• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Oldenburger DJ-Duo startet Spendenaktion: Ein Hilferuf für lokale Veranstalter und Künstler

18.11.2020
Unter dem Motto „Wir für euch“ rufen Marco Pardey (30) und Marcel Franke (26) aus Oldenburg auf der Internetplattform Gofundme zum Spenden auf. Das gesammelte Geld soll lokalen Veranstaltern und Künstlern zu Gute kommen. Im Interview mit unserer Redaktion erzählt Marco Pardey, was es damit auf sich hat.
Frage:
Wer steckt hinter der Spendenaktion?

Marco Pardey: : Marcel Franke und ich, wir sind ein DJ Duo namens MASH WEST & CALAB BALEY aus dem Raum Oldenburg. Als Duo sind wir noch nicht allzu lange in der Musikszene unterwegs, hatten aber insbesondere im letzen Jahr einige Auftritte im Norden, wo wir viele regionale Künstler und Veranstalter kennengelernt haben. Menschen wie ihnen möchten wir nun gerne helfen und ihnen so auch danke sagen. Genau deshalb haben wir diese Aktion ins Leben gerufen.

Frage:
Was ist das Ziel eurer Aktion?

Marco Pardey: : Bei unserer Spendenaktion geht es uns darum, den kleinen regionalen Künstlern und Veranstaltern, die seit der Corona Pandemie um ihre Existenz bangen müssen, ein Stück Hoffnung zu geben.

Frage:
Warum ist das so wichtig?

Marco Pardey: : Uns ist die Aktion aus folgenden Aspekten besonders wichtig: Wir möchten auch in den kommenden Jahren auf Veranstaltungen, Festivals, Konzerte, Stadtfeste, sowie Musik-und Kulturveranstaltungen gehen können. Jeder möchte seine Lieblings-Cover-Band, -Geiger, -Sänger oder -Pianisten aus der Region weiter live auf der Bühne sehen. Es wäre sehr schade, wenn die Region viele ihrer Künstler und Veranstalter aufgrund von finanziellen Notständen verliert. Wir beide haben einen Krisensicheren Job, wir sind nicht auf Gagen angewiesen. So geht es aber sicherlich nicht allen aus der Region.

Frage:
Wer sollte spenden?

Marco Pardey: : Jeder, der gerne Live-Musik genießt, ins Theater geht oder beispielsweise einen Gitarristen, Pianisten oder Sänger für seine Hochzeit buchen möchte, der sich mit seiner Heimat verbunden fühlt, kann mit seiner Unterstützung dazu beitragen, dass es nach der Pandemie weitergeht. Dann können sich die Oldenburger wieder voller Vorfreude, mit einem Funkeln in den Augen, mit regionalen Künstlern auf einen tollen Abend freuen. Jeder Euro hilft, dieses wichtige Kulturgut am Leben zu erhalten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


Spenden unter   bit.ly/nwz-kuenstlerhilfe 
Sarah Schubert Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2466
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.