• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Oldenburger Metaller rocken mächtig in Atlanta

08.10.2011

OLDENBURG Einmal Amerika und zurück – für die Melodic-Metal-Band Mob Rules ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Die Gruppe, bei der mit Markus Brinkmann (Bass) und Jan Christian Halfbrodt (Orgel) zwei Oldenburger aktiv sind, trat beim „Prog Power USA XII“ in Atlanta/US-Bundesstaat Georgia auf, einem der größten Metal-Festivals in den USA.

Die Begeisterung der Hard­rockfans über die Gäste aus Norddeutschland – die anderen Musiker von Mob Rules kommen aus Zetel, Hannover, Schortens und Nordenham – sei riesig gewesen, erzählte Halfbrodt nach der Rückkehr. „Die Fans sangen oft Strophe für Strophe mit“, meinte Gitarrist Matthias Mineur. Nach dem Auftritt mussten Mob Rules 90 Minuten lang Autogramme geben.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.