• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Mit dem Tanzclub durch die 1920er Jahre

05.02.2020

Osternburg Mit seiner ersten Mottotanzparty des neuen Jahres am Freitag, 7. Februar, erinnert der Tanzclub Oldenburg, die Partytanzabteilung des Tanz-Turnier-Clubs Oldenburg, an die 20er Jahre vor genau 100 Jahren.

Eröffnet wird die Tanzparty in der Aula der Freien Waldorfschule (Stedinger Straße 20-24) um 20 Uhr mit einem Swing-Workshop unter der Leitung von Dirk Volkmann, in dem die Grundelemente des Lindy Hop vermittelt werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Stimmung der guten alten Swingzeit zu erleben und sich dazu auch gerne in der passenden Mode aus den 20er und 30er Jahren zu kleiden. Beim schon traditionellen Quiz, bei dem Musikwissen aus dieser Zeit gefragt ist, kann wieder etwas gewonnen werden. Ab 21 Uhr können die Gäste dann nach ausgesuchter Swing-Musik das Gelernte auf dem Parkett umsetzen.

Weiterführende Swing- Workshops, in denen auf Figuren, Technik und Führung auch im Boogie und Boogie Woogie eingegangen wird, finden am 14., 21. und am 28. Februar jeweils von 20 bis 21 Uhr statt. Ort ist ebenfalls die Aula der Freien Waldorfschule an der Stedinger Straße.

Für alle, denen die passende Tanzpartnerin oder der passende Tanzpartner für solche Veranstaltungen fehlt, gibt es schon jetzt den Hinweis auf die 17. Oldenburger Live-Tanzpartnerbörse am 17. April.


Alle Veranstaltungen des Tanzclubs unter   www.tanzclub-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.