• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Osternburg feiert Straßenfest

13.06.2017

Osternburg Ein buntes Treiben erwartet Jung und Alt an diesem Mittwoch, 14. Juni, beim 20. Osternburger Stadtteilfest. Gefeiert wird von 15 bis 22 Uhr auf dem Gelände der Freizeitstätte Osternburg in der Kampstraße 22. Die Mitwirkenden des Runden Tisches Osternburg haben wieder ein buntes Programm zusammengestellt.

 Kinderfest

Zum Auftakt stehen die jüngsten Stadtteilbewohner im Mittelpunk. Von 15 bis 18 Uhr gibt es ein Kinderfest mit vielen verschiedenen Mitmachaktionen. Auf einer Bobbycar-Bahn können die Kleinen wieder aktiv werden. „Zirkus Radieschen“ wird verschiedene Kinderauftritte in Szene setzen, die Pfadfinder „Stamm Parzival“ werden Stockbrot anbieten und der Spielefant hat ebenfalls etwas für die Mädchen und Jungen vorbereitet. Die Grundschule Drielake ist von 15 bis 22 Uhr mit einem Stand in der Jugendfreizeitstätte vertreten.

 Musik

Musikalisch wird der Nachmittag ab 15.15 Uhr von verschiedenen Künstlern begleitet. Singer-Songwriter, der Chor der Oberschule Osternburg und der Männerchor Osternburg-Drielake sowie ein jesidischer Künstler wollen für eine schöne Atmosphäre sorgen. Von 17 bis 18 Uhr unterhält „Sinti Swing Oldenburg“ das Publikum.

Auch der Seniorenkreis der Kirchengemeinde Osternburg ist wieder zu Gast. Dies freut die Veranstalter besonders, da „das Herz der Alt-Osternburger nur sehr schwer zu erobern“ sei.

 Kulinarisches

Es muss natürlich niemand hungrig und durstig nach Hause gehen. Neben Bratwürstchen werden kurdisch-jesidische und türkische Spezialitäten präsentiert. Das Angebot reicht von Bio-Eisspezialitäten bis Zuckerwatte. In der Cafeteria der Freizeitstätte werden Besucher versorgt mit Kaffee und Kuchen. Auch für interessante vegane Speisen sei wieder gesorgt, versprechen die Veranstalter.

 Abendprogramm

Vereine, Gruppierungen und Institutionen aus Osternburg informieren wie bereits in den vergangenen Jahren an Ständen über ihre Tätigkeiten. So sind unter anderem der Verschenkmarkt der Agenda 21 und die Bürgerinitiative Sandweg/Schulstraße vor Ort.

Das Abendprogramm wird ab 18 Uhr für die älteren Gäste in der Freizeitstätte Osternburg durchgeführt. Bandmitglieder der Gruppe „CordZ und StringZ“ haben die Abendplanung übernommen. Sie führen durch ein buntes Programm aus Soul, Funk und Singer-Songwriter aus Oldenburg und Bremen.

Anna Lisa Oehlmann Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.