• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Werkstattfilm: Osternburgs Industrie in vielen Bildern

12.01.2019

Osternburg /Innenstadt Im Projekt „Fernes Land Osternburg“, das der Verein Werkstattfilm im vergangenen Jahr in Zusammenarbeit mit dem Bürger- und Gartenbauverein Ostenburg-Dammtor initiiert hatte, war die Osternburger Industriegeschichte eines der zentralen Themen. Speziell dazu wird ab diesem Sonntag die damals präsentierte Ausstellung nun erneut im Kinoladen, Wallstraße 24, gezeigt. Die feierliche Eröffnung beginnt um 11 Uhr. Gäste sind willkommen.

Kuratorin Sigrid Osterloh gibt bei einem Umtrunk eine Einführung zu Glashütte, Warpsspinnerei, Wagenbauanstalt, Glasformenfabrik Beyer und andere für Osternburg prägende Betriebe. Anschließend ist die Ausstellung bis zum 31. März jeden Donnerstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr im Kinoladen zu sehen.

Wer noch intensiver in die Industriegeschichte eintauchen möchte, dem sei der Besuch des Bildervortrages angeraten, den Sigrid Osterloh am Dienstag, 15. Januar, ab 19 Uhr im Kinoladen hält. Dabei wird exklusives historisches Fotomaterial bekannter Osternburger Industriebetriebe gezeigt, das über das hinausgeht, was bereits in der Ausstellung zu sehen ist. Informationen zur Geschichte der Unternehmen gibt’s dazu.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.