• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Tanzen wie in den 70ern

02.04.2019

Osternburg Zurück in die 70er-Jahre: Zur Motto-Tanzparty lädt für Freitag, 5. April, der Tanzclub Oldenburg – das ist die Partytanzabteilung des Tanz–Turnier–Clubs Oldenburg – ein. Ab 20 Uhr wird in der Aula der Freien Waldorfschule, Stedinger Straße 20-22, zu den angesagten Hits der 70er getanzt; darunter selbstverständlich von den Bee Gees „Staying Alive“ und „You should be dancing“. Als besonderes Bonbon wird Dirk Volkmann, der Leiter des Tanzclubs Oldenburg, seinen Gästen zeigen, wie man den Line-Dance aus dem Kultfilm „Saturday Night Fever“ mit John Travolta tanzt. In den Tanzpausen kann man mit seinem Wissen über die Musik der 70er-Jahre einen Preis gewinnen.

Für alle, die an diesem Abend noch keine Tanzpartnerin/keinen Tanzpartner finden, schon mal der Hinweis auf Freitag, 26. April. An diesem Tag findet ab 20 Uhr an gleicher Stelle die 15. Live-Tanzpartnerbörse statt, zu der wieder alle herzlich eingeladen sind, die auf der Suche nach einer Tanzpartnerin/ einem Tanzpartner sind.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.