• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Paten der Themenbeete aus vielen Ländern

08.05.2013

Oldenburg Bei dem Anlegen der Gärten habe man sehr auf Detail-Treue geachtet, berichtet Stadtgrün-Fachdienstleiter Horst Fischer, der Pate des Barockgärtchens mit Sonnenuhr bei der Landesbibliothek am Pferdemarkt ist. Jeweils die Gartenkultur ihrer Heimatländer stellen vor:

Patin für „Alm-Öhis Vorgarten“ in der Haarenstraße/Brunseck (den Fachleute Alpinum nennen würden) ist die Graubündnerin Gerda Krättli (Theater Laboratorium). Dolmetscherin und Köchin Tiziana Kämpf-Carusi lädt als Patin in den italienisch inspirierten mediterranen Seelen-Garten auf dem Julius-Mosen-Platz ein.

Staatsorchester-Musiker und Schwertkämpfer Eiji Ohashi aus Japan ist Pate des spirituellen „Quells der Ruhe“ am Lefferseck. Musiker und Gastronom Georgios Kroupis aus Griechenland begeistert sich als Pate für Lorbeer, Oleander und Olive im „Garten des Olymp“ (Famila).

Patin für chinesische Rosen in der Heiligengeiststraße ist Huiqian Kröger aus Shanghai. Ebenfalls dort angepflanzt sind alte französische Rosensorten, für die der Student Axel Flaujac aus Frankreich die Patenschaft übernommen hat. Für alte englische gefüllte Rosensorten begeistert sich Cricket-Club-Präsident Carsten Höfinghoff.

Eine besondere Verbindung über Musik und Kultur haben folgende Paten zu ihren Gärten: Schlossgartenchefin Trixi Stalling für die Rosen; die Mitglieder der Folkband Raven zum irischen Garten „The Irish Backyard“ (Der irische Hinterhof) im Nikolaiviertel; das Tanz-Ensemble Saheli für den farbigen, indischen Garten in der Häusing (BLB); Reiseveranstalter Torsten Schmidt für den Garten „Hobbits Home“ (Hobbits Zuhause) im Abraham; die Sambaschule Eversten für Tropical-Gardens (Möbel Buss).

Vormerken: Am 22. Juni gibt’s alle Gärten mit Programm aus der „Heimat“.


     www.cmo-online.de 
Sabine Schicke stv. Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2103
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.