• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Politik und Party auf                             dem Schlossplatz

15.06.2016

Oldenburg Nach der Demo ist vor dem Kulturfest: Auf dem Schlossplatz findet am Sonnabend, 18. Juni, ab 14 Uhr die Abschlusskundgebung zum CSD statt. Dabei bitten die Organisatoren ein breites politisches Spektrum auf die Bühne: Johannes Kahrs (SPD), Henning Adler (Linke), Sebastian Beer (Grüne) und Daniel Kaszanics (CDU) stehen ebenso wie CSD-Sprecher Kai Bölle auf der Rednerliste.

Für das Feiern ist auf dem Schlossplatz auch gesorgt. Pit Strehl will mit Cover-Songs und eigenen Liedern begeistern. Der Leipziger braucht dazu nur seine Stimme und eine Gitarre. Moderne Klänge und Hits der 1980er-Jahre präsentieren „Part of the Art“: Carsten Dü̈sener, der für die neuen Arrangements sorgt, und Sänger Stephan Runge veredeln mit ihrem Synthie-Pop bekannte Songs wie „Tainted Love“ (Soft Cell), „Sweet Dreams“ (Eurythmics) oder „Radio Ga Ga“ (Queen). Als Hamburgs neue „Pop-Perle“ gilt Vivie Ann. Sie mischt verschiedene Stile zu einer zarten und doch kraftvollen Melange. Ihr englischsprachiger Songwriter-Pop geht ins Ohr und ins Herz.

Neben der Live-Musik wird DJ Alex aus Schwerin dafür sorgen, dass die Stimmung zwischen zahlreichen Info-Ständen gut bleibt.

Stephan Onnen Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.