• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Konzert: Preisträger der Schlüter-Gesellschaft singen

15.09.2011

OLDENBURG Zu einem besonderen Konzert lädt die Erna-Schlüter-Gesellschaft ein. Am Sonntag, 18. September, ab 20 Uhr gastieren im Kleinen Haus des Staatstheaters die bisherigen Preisträgerinnen und Preisträger der Gesellschaft: Zu hören sein werden unter Leitung und Begleitung von Dirigent Jason Weaver die Opernsängerinnen Mareke Freudenberg (2010), Katerina Hebelkova (2007) und Anja Petersen, geb. Metzger (2005). Außerdem die Preisträger Derrick Ballard (2010), sowie der zum Ensemble des Staatstheaters zählende Alexey Kosarev, der für die verhinderten Preisträger Derrick Ballard und Daniel Behle einspringen wird.

Die Idee zu diesem Konzert entstand während der Feier zum 225-jährigen Bestehen der Casino-Gesellschaft. Dort hatte man in den Chroniken gefunden, dass die am 5. Februar 1904 in Oldenburg geborene Opernsängerin Erna Schlüter auf Einladung der Casino-Gesellschaft auf einem Liederabend am 11. März 1937 gesungen hatte.

Da die Erna-Schlüter-Gesellschaft die Erinnerung an Oldenburgs berühmteste Sopranistin pflegt, entstand in beiden Gesellschaften die Idee zu diesem Konzert.

Vorbereitet werden die „Erna Schlüter-Opernstiftung“ und eine Monographie, die das Leben und die Weltkarriere der 1969 verstorbenen Sängerin beinhaltet und in Kürze erscheinen soll.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.