• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Probe muss sein: Erster Torfkahn rollt schon heute

01.06.2006

OLDENBURG OLDENBURG/HUS - Probelauf für die Torfkahnregatta: Heute steigt der Moderator der Bremen-Vier-Morgenshow, Jens-Uwe Krause („Der Dünne“), um 14 Uhr auf dem Julius-Mosen-Platz in den Kahn und wird ein paar Runden drehen. Begleitet wird er dabei von der charmanten Servicefee Tina, die bei dem Sender für die Verkehrsnachrichten verantwortlich ist.

Der Moderator wird heute innerhalb eines Wettbewerbs einen letzten Startplatz für das Torfkahnrennen vergeben, das am Pfingstsonntag auf dem Pferdemarkt steigt und von Haake Beck organisiert wird. Für die NWZ gehen Anja und Sven Grundmann an den Start. Die beiden haben bei der Verlosungsaktion gewonnen . . .

. . . und werden am Sonntag jede Menge Spaß auf dem Pferdemarkt haben. Die Veranstaltung (Eintritt frei) mit 36 Teams beginnt um 14 Uhr, gestartet werden die Rennen ab 15 Uhr. Nach den Vorläufen gegen 17 Uhr tritt die Sören-Jünnemann-Band auf. Die besten sechs Teams treten ab 18 Uhr zum Finale an. Der Abend gehört auf dem Pferdemarkt „Fury in the Slaughterhouse“. Das passt: Der Name der Band wurde in Anspielung auf die Kult-Pferdeserie „Fury“ gewählt, in Verbindung mit einem Gang ins Schlachthaus provozierend. Provozieren will die Band ab 20.30 Uhr aber nicht, dafür aber gute Musik machen. Die Straße Pferdemarkt ist ab 13 Uhr zwischen Rosenbohm und Standesamt gesperrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.