• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Schlagfertige Pointen über Fußball, Geige und Klavier

28.05.2011

OLDENBURG „Was verbindet Komponisten? Klavier, Geige und Fußball?“ Eine Antwort darauf gibt Michael Sens in seinem neuen Programm „OPUS 1“ am 31. Mai ab 20 Uhr im Kleinen Haus des Staatstheaters. Auch die Fragen, warum Beethoven ertaubte und welche Folgen die musikalische Früherziehung hat, werden von Michael Sens im „vertonten Witz“ beantwortet. Der Künstler weiß auf jeden Fall alles, und er zieht die verblüffendsten Parallelen zwischen Leben und Musik, zwischen Kunst und Wirklichkeit. Sens, studierter Musiker, beherrscht die Bandbreite der klassischen Musik und versprüht voller Energie seine witzigen Erkenntnisse.

Der Verein der Musikfreunde präsentiert seinem Publikum mit dieser „Dreifachkombination aus Virtuosität, fundiertem Fachwissen und schlagfertigen Pointen auf hohem Niveau“, so Constanze Schmidt-Wilkens vom Verein, eine weitere Sonderveranstaltung in seinem Jubiläumsjahr. Karten an der Theaterkasse (Tel. 22 25-111).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.