• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Soziales: Spende unterstützt Seniorenhilfe Evasenio

11.05.2013

Eversten /Bloherfelde Mit 5000 Euro unterstützt die Horst-Heißenbüttel-Stiftung die Evangelische Seniorenhilfe in Eversten-Bloherfelde. Der gemeinnützige Verein mit dem Namen Evasenio hilft Senioren und ihren Angehörigen im Stadtwesten. Damit will der Verein Isolation und Einsamkeit im Alter aktiv entgegenwirken. Neben Beratung bietet Evasenio Besuchs- und Fahrdienste, Kulturveranstaltungen wie Kinoabende, Konzerte und Tagesreisen und vermittelt ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe.

Der Senioren-Selbsthilfeverein hat derzeit fast 600 Mitglieder. Etwa zwei Drittel nehmen Hilfe oder Unterstützung ihres Vereins in Anspruch. 195 haben sich von Evasenio eine Nachbarschaftshilfe mit Aufwandsentschädigung organisieren lassen. 24 Mitarbeitende engagierten sich ehrenamtlich im Besuchsdienst. 18 Personen übernehmen ehrenamtlich Fahrdienste. Die beiden hauptamtlichen Mitarbeiterinnen Anke Heidenreich und Gundi Pape organisieren und koordinieren diese Einsätze.

Die Horst-Heißenbüttel-Stiftung unterstützt Evasenio zum wiederholten Mal. „In einer älter werdenden Gesellschaft dürfen wir bei aller Fokussierung auf Jugendlichkeit die alten Menschen nicht aus dem Blick verlieren,“ erläutert Vorstandsvorsitzende Regine Heißenbüttel-Röhr diese Entscheidung. Sie übergab den symbolischen Scheck an die Vereinsvorsitzende Pastorin Birgit Pflugrad.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Evasenio hat sein Domizil im Gemeindehaus an der Zietenstraße 8. Bürozeiten sind montags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr; Kontakt unter Tel. 59 35 79 und per Mail an evasenio@ewetel.net.


Mehr Infos:   www.evasenio.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.