• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Ausstellung: Bilder zum Rätseln und Träumen im Hospiz

27.08.2019

Stadtmitte Von diesem Mittwoch, 28. August, bis zum 15. November zeigt die Bremer Fotografin Andrea Stücke in den Räumen des Hospiz St. Peter in Oldenburg öffentlich eine Auswahl ihrer fotografischen Arbeiten der vergangenen Jahre.

Andrea Stücke erzählt mit ihren Bildern mit jeweils zwei bis drei zusammenhängenden Motiven kurze Geschichten, die den Betrachter rätseln oder auch träumen lassen. Sie sagt über ihre Werke: „Leider kann ich nicht malen, also versuche ich, meine Kamera so einzusetzen, dass es wie Malerei wirkt“.

Die Bremerin fotografiert schon seit ihrer Kindheit, hat sich als junge Erwachsene allerdings für ein Produktdesign-Studium in Münster entschieden. Hier wählte sie konsequenterweise den Schwerpunkt Fotografie.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Vom Blick fürs Graphische geschult, geht es ihr weniger um das perfekte Bild, als vielmehr darum, erkennbare Strukturen in den Bildmotiven aufzuspüren. In diesem Sinne ist sie oft mit ihrer Kamera unterwegs, weniger, um Motive zu suchen, eher dafür wach, dass sich die Motive von ihr finden lassen“, sagt Ludger Möller, der die Ausstellungen im Hospiz ehrenamtlich organisiert.  Eingeladen wird zur Vernissage – unter Beteiligung des Chors „Don Bleu“ aus dem Blaumeier-Atelier Bremen – für den 28. August um 19 Uhr ins Hospiz St. Peter an der Georgstraße 23. Die Ausstellung kann bis zum 15. November täglich in den Zeiten zwischen 9 und 13 Uhr und zwischen 15 und 17 Uhr besucht werden.


Info:   www.stueckedesign.de 
Info:   www.hospiz-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.