• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Pfarreien laden zum Katholikentag ein

12.04.2018

Stadtmitte Mitglieder der drei Oldenburger Pfarreien im Stadtgebiet und weitere Interessierte sind zur Teilnahme am Katholikentag von Donnerstag, 9. Mai, bis Sonntag, 13. Mai, in Münster eingeladen. Um die Teilnahme zu erleichtern, haben die drei Kirchengemeinden – St. Marien, St. Willehad und St. Josef – Busfahrten organisiert.

An allen drei Veranstaltungstagen – Donnerstag, Freitag und Samstag, 10. Mai, 11. Mai und 12. Mai – fahren morgens um sieben Uhr Busse am ZOB ab. Die Rückkehr ist jeweils für 21.30 Uhr geplant. Für die Fahrten haben die Pfarreien Reisebusse mit jeweils 50 Plätzen gechartert.

Die Reisebusse halten in Münster an einem von den Veranstaltern vorgeschriebenen Haltepunkt, teilen die Pastoren Christoph Sibbel, Jan Kröger und Franz-Josef-Backhaus in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Die Veranstaltungen in der Innenstadt Münsters seien alle fußläufig zu erreichen.

Wer mitfahren möchte, kann sich in den Pfarrbüros der Kirchengemeinden melden. Dort seien noch etwa 20 verbilligte Tagestickets für die Teilnahme am Katholikentag zum Preis von 20 Euro zu bekommen. Diese verbilligten Tickets werden jeweils in Verbindung mit einer Busfahrkarte zum Preis von 15 Euro abgegeben. Teilnehmer könnten somit für 35 Euro nach Münster und zurück fahren und an allen Veranstaltungen an diesem Tag teilnehmen. Der Normalpreis für ein Katholikentag-Tagesticket beträgt 28 Euro. Die Tage sind für jeden frei wählbar.

Weitere reguläre und ermäßigte (Studenten, Rentner, Schwerbehinderte) Karten bietet das Forum St. Peter, Peterstraße 22-26, an.

Wer eine Karte hat und nur eine Fahrgelegenheit sucht, kann sich ebenfalls in den Pfarrbüros melden. Noch sind etwa 90 Plätze zum Preis von je 15 Euro vorrätig.


Infos zum Programm unter   www.katholikentag.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.