• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

KIRCHE: Vier Gemeinden fusionieren

10.05.2008

EVERSTEN Fusion in der katholischen Kirche: Die Gemeinden St. Peter, Heilig Geist, St. Willehad und St. Stephanus schließen sich am Pfingstsonntag in einem feierlichen Gottesdienst zur neuen Gemeinde St. Willehand Oldenburg zusammen. Hauptsitz der neuen Gemeinde, zu der fast 13 000 Katholiken gehören, ist die St. Willehad-Kirche, Eichenstraße 57. Dort wird auch der Festgottesdienst ab 15 Uhr gefeiert. Anschließend sind die Besucher zu einem Empfang im Willehad-Haus eingeladen.

Den Angaben zufolge ändern sich Gottesdienstzeiten in St. Willehad und St. Stephanus, Windthorststraße 38, sonntags nicht: 18 Uhr Vorabendmesse in St. Willehad, 9.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Stephanus und ab 11.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Willehad. In Heilig Geist, Dedestraße 13, ist die sonntägliche Eucharistiefeier ab 9.30 Uhr und in St. Peter sind die Gottesdienste zurzeit ab 11 Uhr und ab 19 Uhr.

Das kirchliche Leben in den einzelnen Filialkirchen, z.B. die Feier der Sakramente wie Erstkommunion, Taufen und Trauungen, und die Veranstaltungen der vielen Gemeindegruppen, wird ebenfalls weiterhin vor Ort statt finden. Die St. Peter-Kirche und die Räumlichkeiten der Gemeinde an der Peterstraße werden für ein neues pastorales Projekt genutzt, dem „Forum St. Peter“. Aufgabe ist es, eine neue Form von Seelsorge für die Stadt zu entwickeln und anzubieten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die neue Gemeinde St. Willehad Oldenburg wird geleitet von Pfarrer Eduard Sandhaus. Als pastorales Personal stehen ihm Pfarrer Dr. Rainer Groothuis und die Pastoralreferenten Ingrid Liebermann (halbe Stelle), Ursula Ratte-Püschel (halbe Stelle) und Werner Bieberstein (volle Stelle) zur Seite. Es ist in Zukunft geplant, die Büros der Mitarbeiter in St. Willehad an der Eichenstraße 57 einzurichten. Die Vorbereitungen für die Baumaßnahmen haben schon begonnen.

Das Pfarrbüro St. Willehad ist zu folgenden Zeiten erreichbar: montags, mittwochs und freitags, 9 bis 12 Uhr, sowie dienstags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr, Tel. 95 70 20. Jeden Mittwoch gibt es von 9 bis 12 Uhr eine Sprechstunde in St. Stephanus, Tel. 583 22. Das Pfarrbüro von Heilig Geist ist donnerstags von 15 bis 17 Uhr besetzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.