• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Von heißen Rhythmen bis zur Krimilesung

12.06.2014

Ofenerdiek So einige abwechslungsreiche Abende hält das Kulturzentrum Ofenerdiek bis Ende Juni parat.

Während die Tickets für den bei Deutschland sucht den Superstar Zweitplatzierten Daniele Negroni am Sonnabend, 14. Juni, nicht mehr erhältlich sind, gibt es für das Konzert der Funk- & Soulband „Soulrise“ am Freitag, 20. Juni, noch Karten. Beginn ist um 19. 30 Uhr im Kulturzentrum.

Die Bandmitglieder versprechen Soul und Funkmusik aus den 60er Jahren bis hin zu aktuellen Stücken. Beinahe, so heißt es in der Ankündigung, habe die Inszenierung der Show mit heißen Rhythmen den Charakter einer Revue. Das Ensemble ist als ehemalige Uni-Soulband aus einem Projekt am Institut für Musik der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg hervorgegangen. Zehn Jahre danach kann die Gruppe aus einem Repertoire von über 40 Titeln aus den Bereichen Soul, Rock und Funk schöpfen. Ausdrucksstarke Stimmen, kraftvolle Bläsersätze, groovige Rhythmen und eine mitreißend choreographierte Show bieten dabei mehr als nur Covermusik.

Insgesamt über 10 000 Menschen sahen die Auftritte von Soulrise im vergangenen Jahr auf dem Kultursommer, dem Oldenburger Stadtfest sowie bei den beiden „Classic meets Pop“-Veranstaltungen.

Im Vorverkauf kostet der Eintritt 8 Euro, €an der Abendkasse zehn Euro. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr möglich.

DJ Gary wird am Sonnabend, 28. Juni, für die Musik auf der Ü33-Party im Kulturzentrum Ofenerdiek sorgen. Beginn ist um 21 Uhr. Sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse beträgt der Eintritt 8 Euro. Spannend wird es am Montag, 30. Juni, bei einer Krimilesung mit Klaus Peter Wolf. Bei der Veranstaltung des Kulturzentrums werden Passagen aus „Ostfriesenfeuer“ vortragen. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Einlass ist bereits eine Stunde früher.

Das Buch handelt von einem Mörder, der seine Morde regelrecht inszeniert. Der Eintritt kostet hier 6 Euro im Vorverkauf und zwei Euro mehr € an der Abendkasse.

Für alle Termine sind die Karten in den Dellas-Optik Filialen (Ofenerdieker Str. 44, Donnerschweer Str. 181, Hundsmühler Str.107a, Metjendorfer Landstr. 4), bei den Adticket angeschlossenen Vorverkaufsstellen (z.B. OTM) und online erhältlich unter


Mehr Infos unter   www.kulturzentrum-ofenerdiek.de 
Evelyn Eveslage
Wardenburg
Redaktion Wardenburg
Tel:
04407 9988 2730

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.