• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Regionalwettbewerb: Vorhang auf für Talente

27.01.2015

Oldenburg Raus aus dem Übungszimmer und rauf auf die Bühne: So lautete das Motto für 65 Kinder und Jugendliche beim Oldenburger Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im PFL. „Das Niveau war sehr, sehr hoch“, bilanzierte der Leiter der städtischen Musikschule, Holger Denckmann. „Die Qualität ist merklich gestiegen“, sagte er.

20 Teilnehmer aus den Jahrgängen 1996 bis 2007 sicherten sich neben einem 1. Preis auch die Qualifikation für die nächste Runde. Sie dürfen ihr Talent nun beim Landeswettbewerb in Hannover beweisen. Insgesamt verfolgten – über den Tag verteilt – rund 400 Zuhörer die Darbietungen.

Die Höchstwertung von 25 Punkten plus „Weiterleitung“ zum Landesentscheid erhielt Oboistin Marieke Pieper (Jahrgang 2004) aus Oldenburg. „Sie war spitzenmäßig“, lobte Holger Denckmann, der als Juryvorsitzender bei den Bläsern fungierte. Als Begleiterin am Klavier wurden Julia Riechmann (Jahrgang 2005) ebenfalls Platz 1 und 25 Punkte zuerkannt. Mit der maximalen Punkteausbeute wurde auch Blockflötistin Clara-Sophie Kleffner (Jahrgang 2009) belohnt. In ihrer Kategorie gibt es indes nur den Regionalwettbewerb.

.

 1. Preisträger mit Teilnahme am Landesentscheid

Blockflöte: Mieneke Büker (Oldenburg, Jahrgang 1996);

Querflöte: Nai Alscheikh Almukadam (Oldenburg, Jahrgang 2004), Selma Campe (Kirchhatten, Jahrgang 2004) mit Gitarrenbegleitung durch Charlotte Kohne (Oldenburg, Jg. 2002, 1. Preis), Lina Kochskämper (Varel, Jahrgang 2002) und Johannes Zimmermann (Oldenburg; Jg. 2001);

Oboe: Marieke Pieper (Jg. 2004), Nikita Höcke (Jg. 2003), Lea Schröder (Jg. 2002), alle Oldenburg;

Klarinette: Inga Meyer (Oldenburg, Jg. 2001) mit Klavierbegleitung durch Caja Boldt (Oldenburg; Jg. 2001, 1. Preis), Jördis Rebecca Campe (Kirchhatten, Jahrgang 2002);

Horn: Johann Gabler (Oldenburg, Jahrgang 2001), Vanessa Junker (Leer, Jahrgang 1997);

Trompete/Flügelhorn: Ceren Gözütok (Moormerland, Jg. 2003);

Gitarre: Linus Reil (Friedrichsfehn, Jahrgang 2004), Linda Monti (Oldenburg, Jahrgang 1999);

Preisträgerkonzert am 15. Februar

Die Gewinner des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ präsentieren ihr Können am Sonntag, 15. Februar, beim festlichen Preisträgerkonzert im Kleinen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters. Beginn ist um 11.15 Uhr. Eintrittskarten gibt es für drei Euro an der Theaterkasse, Tel. 2225-111.

Der Landeswettbewerb findet vom 12. bis 15. März in der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover statt.

www.oldenburg.de/musikschule

Duo Klavier/Streichinstrument: Florian Albrecht (Buchholz, Klavier, Jahrgang 2003) und Jakow Pavlenko (Oldenburg, Violine, Jahrgang 2003), Andreas Heyer (Oldenburg, Klavier, Jg. 2000) und Annina Pritschow (Oldenburg, Violine, Jg. 1999) sowie Ruth Sander (Oldenburg, Klavier, Jg. 1999) und Martha Schmidt (Oldenburg, Violine, Jg. 1998).

Schlagzeug-Ensemble: Basil von Stietencron (Jg. 2003), Rasmus Laubinger (2001), Mathis Kohne (2004), Anna Laura Kassner (2001), Mats Müller (2007), alle Oldenburg, sowie Jakob Paetzold (1997), Oldenburg, und Nils Kochskämper (1998), Varel.

.

 1. Preisträger

Blockflöte: Clara-Sophie Kleffner (Jahrgang 2009), Fabienne Kämper (Jahrgang 2000), beide Oldenburg;

Querflöte: Jette Burke (Jg. 2003), Dorothee Haye (Jg. 2002), Annika Berger (Jg. 2000) mit Klavierbegleitung durch Maximilian Facius (Jg. 2000), Lilli Cohrs (Jg. 2000) mit Klavierbegleitung durch Marie Louise Kohne (Jg. 2000), alle Oldenburg;

Horn: Lieske Onkes (Oldenburg, Jahrgang 1999);

Klavier, vierhändig oder an zwei Klavieren: Mathilda Benner (Jahrgang 2005) und Thea Vahl (Jahrgang 2004), beide Oldenburg;

Duo Klavier/Streichinstrument: Jakob Freist (Jg. 2006, Klavier) und Luisa Renz (Jg. 2005, Violine), Pauline Speck (Jg. 2003, Klavier) und Johanna Elisa Körner (Jg. 2001, Violoncello), alle Oldenburg, sowie Maximilian Facius (Jg. 2000, Klavier), Oldenburg, und Saskia Schrand (Jg. 2000, Violoncello), Edewecht;

Schlagzeug-Ensemble: Miles Osei Kofi (Jg, 2005), Henri Blumenthal (2007), Oskar Böhmer (2006), Mia Kluge (2004) und Arved Burggräf (2005), alle Oldenburg.

Stephan Onnen Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.