• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Wunder, Witz und wilde Tiere

15.07.2010

OFENERDIEK Wer liebt ihn nicht, diesen Moment, in dem das Licht ausgeht und das Herz vor Spannung schneller schlägt? Schließlich heißt es irgendwann „Manege frei“, und die fantastische Reise durch kleine und große Unmöglichkeiten kann beginnen.

Mit seiner neuen Show „Bellisimo“ hat Zirkusdirektor Klaus Köhler ein farbenfrohes und poetisches Programm auf die Beine gestellt, das Tradition und Moderne vereint. Zirkus Belly, der bis vor kurzem in Bremen gastierte, kommt wieder nach Oldenburg. Besucher sind von Donnerstag, 22. Juli, bis Sonntag, 8. August, zu den Vorstellungen im Zirkuszelt auf dem Platz beim Großmarkt in Ofenerdiek willkommen.

Klaus Köhler verspricht imposante Nummern mit Königstigern, Löwen, Schimpansen, Riesenschlangen und Alligatoren. Doch auch edle Rasse-Pferde und die klassische „,Hohe Schule’ mit spanischem Flair“ sollen im Zirkus Belly nicht fehlen.

Ein weiterer Höhepunkt ist der Auftritt von Captain „Jack Aron Sparrow“, der laut Köhler zu den besten Drahtseilkünstler Europas zählt. Inspiriert durch den Film „Fluch der Karibik“ kämpft er auf einem 14 Millimeter dünnen Drahtseil in zwei Metern Höhe um die Piratenehre. Auch Artistin „Miss Karina“ begeistert in zehn Metern Höhe als Paradiesvogel.

„Wir sind stolz, einen so bekannten Artisten wie Rudi Althoff verpflichten zu dürfen“, sagt Klaus Köhler. Der Artist präsentiert eine waghalsige „Rola-Rola“-Nummer, bei der er Rollen und Schemel übereinander stapelt und darauf balanciert. Nebenbei lockert das „Clowntrio Avantes“ die Spannung durch Slapstick-Vorführungen auf, die Jung und Alt unterhalten sollen.

Vorstellungen finden donnerstags bis sonntags ab 17 Uhr (sonntags außerdem ab 11 Uhr) statt. Karten sind täglich von 10 bis 12 Uhr an der Zirkuskasse oder unter Tel. 0175/414 46 44 zu erhalten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.