• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Sweet Sugar Swing In Oldenburg: Zuckersüße Show zum Advent

05.12.2015

Oldenburg Für die drei Süßen von „Sweet Sugar Swing“ war klar: Der Abschluss der Weihnachtstour wird groß in Oldenburg gefeiert. Und da bietet sich das Staatstheater natürlich als perfekte Bühne an.

Wer also drei Tage vor Heilig-abend dem vorweihnachtlichen Stress entfliehen will, der sitzt am Montag, 21. Dezember, ab 20 Uhr im Kleinen Haus goldrichtig und lässt sich von Tina, Mary und Annie 90 Minuten lang entführen in die Welt von Petticoats, Bleistiftröcken und kokettem Augenaufschlag.

Die Show, mit der die drei charmanten Sängerinnen traditionell durch die ganze Republik touren, ist als „verrückt-traditionell-besinnlich-musikalische Weihnachtscomedy“ inszeniert – und doch jedes Jahr neu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weihnachtsstimmung mit den Ladys von Sweet Sugar Swing garantiert gute Laune ohne Katerstimmung, denn als Gast ist man gleich mittendrin: Mary hat zur Christmas-Party in ihr Wohnzimmer geladen. Sie möchte zeigen, wie wunderschön kitschig Weihnachten in Amerika sein kann, doch es wird alles andere als eine Stille Nacht.

Die Drei singen, lachen und tanzen zu amerikanischen Klassikern wie „Let it snow“, „Jingle Bells“ oder „White Christmas“.

Und nach dieser lockeren Einstimmung aus der Swing-Ära müssen dann nur noch zwei Türchen im Adventskalender geöffnet werden, und dann ist schon der Heilige Abend da.

Die Karten kosten 22 Euro.


   Mehr Informationen unter   www.staatstheater.de 
Sabine Schicke stv. Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2103
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.