• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

250 Nachwuchskämpfer gehen bei Turnier auf Matten

29.11.2012

Oldenburg /Rastede Mit einer Neuerung wartet in diesem Jahr das „X-MAS-Turnier“ im Ju-Jutsu auf. Die 16. Auflage des traditionellen Kräftemessens in der Vorweihnachtszeit an diesem Sonnabend in der Sporthalle Feldbreite in Rastede wird erstmals als Kooperationsprojekt zwischen Polizei SV, TuS Bloherfelde und VfL Rastede ausgetragen.

„Allein die im Turnier eingesetzte modernste Technik lässt es für einen einzelnen Verein kaum noch zu, für einen optimalen Turnierablauf zu sorgen. Daher sind wir über die erzielte Entwicklung sehr glücklich“, sagt Uwe Groeber, Leiter der Ju-Jutsu-Abteilungen der Rasteder und Bloherfelder. Bereits im Jahr 2006 anlässlich der Landesmeisterschaften und drei Jahre später bei den Deutschen Meisterschaften an gleicher Stelle, sei es zwischen den drei Vereinen „zu einer konstruktiven Zusammenarbeit, die sich auch bei diesem Event als lohnend erweist“, gekommen.

15 Jahre richtete der PSV das Turnier alleine aus. Im Laufe der Jahre entwickelte es sich zu einem der größten Nachwuchsturniere im norddeutschen Raum. Ziel der Kooperation sei es nun, so Groeber, einerseits die Organisation und Durchführung zu optimieren und andererseits dem Turnier zukünftig eine noch größere Bedeutung zu geben. Als Veranstalter wurde der Niedersächsische Ju-Jutsu Verband unter Federführung des Sportdirektors Michael Höflich hinzugezogen. Die Schirmherrschaft hat Uwe Schünemann, niedersächsischer Ministers für Inneres und Sport übernommen.

Nach der Eröffnung um 9.45 Uhr werden rund 250 Ju-Jutsuka aus mehr als 30 Vereinen auf die Matten gehen, um sich zum Jahresende noch einmal sportlich zu messen. Natürlich sind auch etliche Aktive der drei ausrichtenden Vereine mit am Start und wollen kräftig um die Podiumsplätze mitkämpfen.

Weitere Nachrichten:

Polizei SV | TuS Bloherfelde | VfL Rastede

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.