• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

A-Juniorinnen verpassen gute Ausgangslage

27.03.2017

Oldenburg /Hannover Einen zu verkraftenden Rückschlag mussten die A-Juniorinnen des VfL im Viertelfinal-Hinspiel in der Jugendhandball-Bundesliga im Kampf um die Deutsche Meisterschaft hinnehmen. Bei der HSG Hannover-Badenstedt unterlag die Mannschaft von Trainer Andreas Lampe am Sonntagnachmittag mit 24:27.

Als „vollkommen in Ordnung“ betrachtete Coach Lampe den zwar nicht von Erfolg gekrönten, aber sehr engagierten Auftritt seiner Mannschaft. Mit einer 5:0-Führung nach zehn Minuten sei das junge VfL-Team „super ins Spiel“ gestartet. Insgesamt sah Lampe auf beiden Seiten aber „viele Aufs und Abs“. Lediglich mit der Torausbeute haderte der Trainer: „Ein oder zwei Tore mehr hätten wir schon machen müssen.“

Für die gezeigte Moral und den Kampfgeist sprach Lampe seinen Spielerinnen ein großes Lob aus: „Die Mädels haben nie aufgegeben und gezeigt, dass sie mit einem Rückstand umgehen können – das war schon sehr positiv.“

Das Rückspiel in zwei Wochen (Samstag, 8. April, 17 Uhr) in der Sporthalle Wechloy müssen die Oldenburger Talente also mit mehr als drei Toren Differenz gewinnen – eine alles andere als unmögliche Aufgabe vor Heimpublikum. Um auch mit genügend Zuschauern eine entsprechend atmosphärische Kulisse aufbieten zu können, hofft Coach Lampe auf die Unterstützung der Oldenburger Handball-Fans.

„Ich möchte jeden ermutigen, in die Halle zu kommen. Wir brauchen jeden Fan bei diesem Projekt“, sagte Lampe und ergänzte: „Ich hoffe auf ein positives Erlebnis.“ Das hätten sich seine Spielerinnen verdient. Und darauf werde man sich in den beiden kommenden Wochen auch „gut vorbereiten“.

In den weiteren Viertelfinal-Hinspielen gewann die HSG Blomberg beim VfL Bad Schwartau klar mit 40:22, der Buxtehuder SV setzte sich bei der FSG Mainz/Budenheim 30:21 durch, Borussia Dortmund unterlag zu Hause Bayer Leverkusen 17:35.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.