• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Ältester Straßenlauf des Landes startet Sonntag

07.03.2017

Oldenburg Der VfL Oldenburg lädt für Sonntag wieder zu seinem traditionsreichen Straßenlauf ein. Die Online-Meldefrist endet an diesem Dienstag um Mitternacht.

Am 27. März 1971 starteten 33 Läufer auf die 25-km-Strecke von der Stadt in den Landkreis Oldenburg und zurück, 27 kamen ins Ziel. An diesem Sonntag wird die Strecke zum 47. Mal gelaufen. Es ist der älteste Straßenlauf in Niedersachsen.

Nach dem 25-km-Start im Marschwegstadion geht es über Marschweg und Westfalendamm zur Hundsmühler Straße, dort über die Kanalbrücke, Hunoldstraße und Dietrich-Dannemann-Straße bis Süd-Moslesfehn, dann über die Korsorsstraße nach Achternmeer, nach links auf die Ammerländer Straße bis zum Wendepunkt nach Westerholt. Von dort nehmen die Läuferinnen und Läufer wieder Kurs aufs Stadion.

Der 10-km-Lauf führt zum Wendepunkt am Achterdiek. Der Meilenlauf für Schüler wird auf einer Runde rund ums Stadion gelaufen.

Wer den Online-Meldeschluss an diesem Dienstag, 24 Uhr, nicht schafft, kann noch am Samstag bei der Startnummernausgabe von 13 bis 15 Uhr in der Helene-Lange-Schule nachmelden.
Start: 10 Uhr Schüler, 10.30 Uhr 25 km, 10.45 Uhr 10 km

Anmeldung unter www.vfl-oldenburg-la.de

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2110
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.