• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Auswahl belegt den dritten Platz

21.01.2010

OLDENBURG Die Kreisauswahl Oldenburg-Stadt der U-14-Juniorinnen hat bei einem Einladungs-Fußballturnier in der Brandsweghalle den dritten Platz belegt. Organisiert wurde der Wettstreit vom Kreislehrausschuss Oldenburg-Stadt. Fünf Teams nahmen daran teil, gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“.

Im Auftaktspiel gegen Ammerland gelang es den Oldenburgerinnen nicht, ihr Lampenfieber vor eigenem Publikum abzuschütteln, so dass trotz einer klaren Feldüberlegenheit und einem Chancenplus von 8:3 das Spiel mit 0:1 verloren ging. Auch gegen den späteren Turniersieger Oldenburg-Land machte sich beim 0:3 der Abgang von der Oldenburger NFV-Auswahlspielerin Malin Knodel (zur U 15 von Werder Bremen) sowie das Fehlen der weiteren Leistungsträgerin Jane Krochmann (FCO) bemerkbar. Es folgte jedoch ein 7:1-Kantersieg gegen Wilhelmshaven sowie ein knapper 1:0-Sieg gegen Cloppenburg.

Zur Auswahl von Trainerin Sonja Hatzler und Manfred Neugebauer gehören Line Pollak (SV Eintracht), Marlene Ickert, Jana Wronski, Gesa Hashagen, Sophie Steen, Charlotte Sigg (alle FC Ohmstede), Henrike Hicken, Sina Yanc, Pauline Rohner (alle Post SV), Anna-Lena Hillmer und Mareike Sagcob (beide GVO Oldenburg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.