• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Triathlon: „Bärenkinder“ überzeugen am Meer mit guten Zeiten

05.09.2013

Oldenburg /Bad Zwischenahn Der „Bärentriathlon“ bot nicht nur für die Starter der Regionalliga Nord eine große Bühne. Auch zahlreiche Kinder und Jugendliche zeigten bei der 15. Auflage des Power-Kid-Triathlon ihr Können im Wasser, auf der Laufstrecke oder mit dem Fahrrad.

Los ging es mit den Jahrgängen 2004/2005. Für sie ging es über 100 Meter Schwimmen und 400 Meter Laufen. Bei den Jungen siegte Justus Tietjen (Stade) in 6:13 Minuten. Als bester Oldenburger kam Lenny Wefers (1.TCO „die Bären“) in 7:10 auf Rang zwei. Bei den Mädchen kamen beim Sieg von Ellen Radtke (Buxtehude) in 6:18 die „Bärenkids“ Marieke Pieper (7:45), Luisa Monert (7:52) und Emma Geiseler (8:18) auf die Plätze vier bis sechs.

Die Jahrgänge 2002/2003 mussten 200 Meter schwimmen und einen Kilometer laufen. In dieser Wertung siegte Kjon Frenz (Rotenburg) in 10:08. Beste „Bären“ waren Jannis Pieper (11:40, vierter Rang), Felix Dierking (11:40, fünfter Rang), Anton Ingenerf (13:27, Rang neun) sowie Tim Kunad (13:58, Rang elf). Bei den Mädchen setzte sich Annika Müller (Vareler TB, 11:34) durch. Hannah Kruska (14:14, Platz acht) und Leia Sophie Murdfield (17:26, Platz 10) vertraten die Oldenburger ordentlich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Jahrgänge 1998 bis 2001 hieß es 400 Meter Schwimmen, 14 Kilometer Radfahren und einen Kilometer Laufen. Jesse Hinrichs („die Bären“, 33:51) feierte in der Wertung TM 14 einen Start-Ziel-Sieg. Dahinter folgten die Oldenburger Nachwuchstriathleten Moritz Babbel (35:19, Rang zwei), Jasper Austermann (40:51, Rang sieben), Nick Karczmarzyk (43:23, Rang 14) und Leonard von Steuber (48:22, Rang 18). In der TM 12 lief Joshua Köntje in 38:36 allen Konkurrenten davon. Fynn Kankel (43:21, Platz drei), Hanno Kühlke (44:38, Platz sechs), Tomke Köhler (45:10, Platz neun), Finn Hannawald (46:25, Platz elf), Lukas Monert (46:56, Platz 12), Pascal von Nethen (46:57, Platz 16) sowie Niklas Beckmann (49:30, Platz 17) erzielten weitere gute Ergebnisse für den Gastgeber.

Bei den Mädchen gewann die TW 12 Mieke Strobach (Schwarme, 41:36). Dahinter folgten von den „Bärenkids“ Helen Eichholz (43:00, Rang zwei), Johanna Ingenerf (43:15, Rang drei), Anna König (45:43, Rang sieben) und Merle Dewert (49:58, Rang neun) vom Landesstützpunkt Region Oldenburg.

Die TW 14 wurde ebenfalls von den „Bärenkids“ dominiert. Zwar gewann Kyra Frenz vom TuS Rotenburg (38:19), jedoch liefen auf Platz zwei Lale Nottrotd und Nantke Bonsack in 40:19 gemeinsam, trotz ihrer Konkurrenz in der Schülerserie Nord, Hand in Hand ins Ziel. Aus Oldenburg folgten Eske Kranich (42:51, Platz fünf) und Amelie Kunkel (45:19, Platz sieben).

Bei den Kleinsten (Jahrgänge 2006/2007) legte Esther Eichholz (5:05) von den „Bären“ die 50 Meter Schwimmen und die 200 Meter Laufen am schnellsten zurück. Ihr folgten Carlotta Ingenerf (5:27, Platz zwei) sowie Sara Murdfield (5:51, Platz fünf).

Die 16- und 17-Jährigen starteten auf der Sprintdistanz über 750 Meter Schwimmen, 27 Kilometer Radfahren und 5,4 Kilometer Laufen. In der TW 16 gewann Rieke Bonsack („die Bären“, 1:28:34 Stunden) als schnellste Frau im gesamten Teilnehmerfeld. Bei den Jungen lief Jakob Austermann für die „Bären“ als einziger Oldenburger in 1:25,48 auf Platz zwei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.