• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Basketballer treffen auf Spitzenclubs

19.03.2016

Oldenburg Eine wichtige Rolle im Meisterrennen spielen die beiden Oldenburger Mannschaften am drittletzten Spieltag in der 2. Basketball-Regionalliga. Die BTB Royals gastieren bei Spitzenreiter Bramsche, die Baskets Akademie/OTB tritt fast zeitgleich bei den zweitplatzierten Westerstedern an.

TuS „Red Devils“ Bramsche - BTB Royals (Sonnabend, 19.15 Uhr). Die Gastgeber haben erst zwei Saisonniederlagen kassiert – eine davon im Hinspiel in Bürgerfelde (82:95). Zuletzt zeigten die Oldenburger auch gegen Westerstede ihre Klasse und deuteten an, was möglich gewesen wäre, wenn es insbesondere personell eine konstante Saison gewesen wäre. Durch ein 85:73 entthronten sie die Ammerländer als Ligaprimus und wollen dies nun in Bramsche wiederholen. Gegen die Spitzenteams sahen die Royals meist gut aus, aktuell steht gegen die besten Fünf eine 5:2-Bilanz zu Buche.

TSG Westerstede – Baskets Akademie/OTB II (Sonnabend, 18.30 Uhr). Mit dem überzeugenden 82:68-Erfolg vor zwei Wochen bei den Royals hat die ProB-Reserve einen großen Schritt zum Klassenerhalt gemacht. Ganz sicher ist er aber noch nicht. Das Duell mit den Ammerländern hat Derby-Charakter. Da die erste Mannschaft zeitgleich in Nördlingen das erste Playoff-Spiel bestreitet, ist die personelle Situation für Trainer Vangelis Kyritsis nicht optimal, so dass die Westersteder das Duell in der Hössen-Sporthalle als klarer Favorit angehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.