• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Beim Marathon gibt’s Rotwein zur Verpflegung

09.01.2009

EVERSTEN Zur Werbung in eigener Sache nutzte Arno Zech seinen Besuch der Rollenden Redaktion. Der 73-Jährige verteilte Programmhefte zum „9. Everstener Brunnenlauf“, der (die NWZ berichtete) am Sonntag, 7. Juni, am Wochenende nach Pfingsten gestartet wird. Zech: „30 Anmeldungen sind in den ersten Tagen der laufenden Anmeldefrist bereits eingegangen.“

Zech arbeitet aktiv im Organisationsteam im Lauftreff des TuS Eversten mit. Er dankte der Stadtverwaltung für deren Unterstützung beim Bau der Finnenlaufbahn auf der Hundsmühler Höhe, die sehr gut angenommen werde. „Unsere Bahn ist von 17 bis 22 Uhr sogar hell beleuchtet“, freut sich Zech.

Der 73-Jährige gehört zur aktiven Läuferszene und legt auf seiner Trainingsstrecke jeweils 13 Kilometer zurück. Sehr gute Erinnerungen hat er an den Medoc-Marathon vor eineinhalb Jahren in der Nähe von Bordeaux. „An den Verpflegungsstationen gibt es Rotwein, an einer allerdings ausschließlich Weißwein mit Austern“, erzählte er augenzwinkernd, „auf Wunsch natürlich auch Wasser.“ Von den maximal 8000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern kommen längst nicht alle ins Ziel. Er habe es auch erst nach etwas mehr als fünf Stunden geschafft, die Pausen hätten zuviel Zeit gekostet. „Zeitenjäger werden bei diesem Lauf im Ziel ohnehin gnadenlos von den Zuschauern ausgebuht“, erzählte er schmunzelnd. Viele Marathonläufer würden maskiert und verkleidet an den Start gehen.

Weitere Nachrichten:

Zech | NWZ | TuS Eversten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.