• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Basketball: Talente malochen sich im Ruhrgebiet zum ersten Sieg

13.11.2017

Bochum Aufatmen bei den U-16-Junioren der Baskets Akademie: Die Mannschaft von Trainer Maxim Hoffmann hat nach der Nullrunde in der Vorrunde an diesem Sonntag zum Auftakt der Relegationsspiele in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) ihren ersten Saisonerfolg gefeiert. Die Oldenburger setzten sich bei den Carbon Baskets in Bochum mit 79:69 durch.

„Wir haben uns diesen Sieg hart erkämpft. Ich bin stolz auf meine Jungs“, erklärte Hoffmann nach dem Spiel: „Gerade zu Beginn konnten wir durch starkes Teamplay überzeugen und viele leichte Punkte generieren.“

Durch ein 24:14 legten die Gäste im ersten Viertel den Grundstein für den Erfolg, der aber auch danach mit großem Einsatz in Malochermanier erarbeitet werden musste. „Der Gegner hat gut gekämpft und uns das Leben hinten raus schwierig gemacht“, meinte Hoffmann und hofft nach dem ersten Sieg nun natürlich auf einen Motivationsschub für die weitere Relegationsrunde. Aus der geschlossenen Teamleistung stach Moritz Treydel (23 Punkte, 19 Rebound, 6 Assists) hervor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.