• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Triathlon: Bären-Kids erkämpfen Podestplätze in Bockhorn

20.06.2019

Bockhorn Was die Nachwuchs-Triathleten des 1. TCO „Die Bären“ schon drauf haben, zeigten sie beim ersten vollständigen Triathlon der Schülerserie Nord in Bockhorn. Sie erkämpften sich fünf Podestplätze.

Leia Murdfield sicherte sich in der Altersgruppe Jugend A (Jahrgänge 2002/2003) bei den Mädchen den 2. Platz auf dem Podest. Für die 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Schwimmen benötigte sie 1:19:44 Stunden. Bei den Jungen belegte Jannis Pieper in 1:08:45 Stunden den 5. Platz.

Nico Rode, Lenny Wefer, Piet Kraski und Adrian Flamma-Eisenmann behaupteten sich im spannenden Rennen der Jugend B (2004/2005) über 300 Meter Schwimmen, 10 Kilometer Radfahren und zwei Kilometer Laufen. Nach vielen Führungswechseln verpasste Rode knapp den 3. Platz und wurde in 32:40 Minuten Vierter, dicht gefolgt von Wefer (32:44) und Kraski (34:41) auf den Rängen fünf und sechs. Flamma-Eisenmann wurde Neunter (36:15).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als einzige TCO-Teilnehmerin in dieser Altersgruppe nahm Lara Wohlers für den 3. Platz ihren Pokal entgegen.

Die meisten „Bärinnen“ starteten in der Klasse der 12- und 13- jährigen Schülerinnen A, die die gleiche Distanz wie die B-Jugendlichen absolvierten. Nachdem Jule Brand als erste aus dem Wasser stieg, musste sie auf der Radstrecke die Führung abgeben. Esther Eichholz setzte sich nun an die zweite Stelle und verteidigte diese Position bis zum Zieleinlauf (32:53). Für Brand blieb am Ende Platz drei. Dahinter drängten sich noch einige TCO-Athletinnen: Sara Murdfield belegte Platz fünf, Melina Rode Platz acht und Kaija Budde erreichte Platz elf. Trotz eines Sturzes auf der Radstrecke sicherte sich Leeni Hellmers noch den 14. Platz.

Bei den Schülern A meisterte Collin Koss die Strecke in 38:11 Minuten und belegte damit den 8. Rang.

Am Ende eines tollen Wettkampftages gingen noch drei Bären-Kids in der Altersgruppe 2008/2009 (200 m Schwimmen, 5 km Rad, 700 m Laufen) an den Start. Nach einer grandiosen Aufholjagd auf der Radstrecke lief Meret Hanke mit einer Zeit von 19:56 Minuten auf Platz zwei. Knapp dahinter sicherte sich Frederike Runde ihren ersten Podiumsplatz in dieser Saison. Nina Budde, die Jüngste aus diesem Trio, belegte mit 20:52 Minuten einen hervorragenden 5. Platz.

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.