• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

JUDO: Bönkhoff und Barwig freuen sich über Bezirksmeister-Titel

27.01.2010

OLDENBURG Zehn Oldenburger U-17-Judoka haben sich für die Landesmeisterschaften im Einzel am kommenden Sonntag in Rostrup qualifiziert. 91 Kämpfer hatten sich auf den Weg zu den Bezirksmeisterschaften in Osnabrück gemacht. Für den Polizei SV Oldenburg gingen zehn Kämpfer an den Start, die vom Trainerduo Udo Schienke und Thomas Keller betreut wurden.

„In der Vorbereitungsphase wurde der Schwerpunkt im Vorjahr auf intensives Kraft- und Wurftraining gelegt, das für jeden Judoka individuell ausgearbeitet wurde“, erläutert Schienke. Dies zahlte sich nun aus, so dass allein die PSVer acht Medaillen gewinnen konnten.

Ungeschlagen bei den männlichen Kämpfern wurden Lukas Bönkhoff in der Gewichtsklasse bis 46 kg und Julien Barwig (bis 81 kg) jeweils mit der Goldmedaille belohnt. Über den zweiten Platz und Silber freuten sich Greta Wolf (bis 48 kg), Joschua von Euch (bis 43 kg), Maik Schienke (bis 55 kg) und Matthias Kühn (bis 73 kg).

Dominik Betten (bis 60 kg), der seinen ersten Kampf verlor, konnte sich in der Trostrunde bis ins kleine Finale kämpfen und Bronze sichern. Auch Klara Wolf, die in der gleichen Gewichtsklasse wie ihre Zwillingsschwester Greta kämpfte, sicherte sich als Dritte die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften.

Erfolgreich war auch der Oldenburger TB. Silber erkämpfte sich Philip Rauch (bis 50 kg), und Marvin Wendland (bis 55 kg) sicherte sich mit der Bronzemedaille ebenfalls einen Platz bei der Landesmeisterschaft.

Mehr Infos unter

www.psv-oldenburg.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.