• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

LEICHTATHLETIK: Bokern läuft auf Langstrecke zur Landesmeisterschaft

24.04.2007

OLDENBURG OLDENBURG/SR/HB - Gleich an drei Wettkampforten waren am vergangenen Wochenende die Leichtathleten des VfL aktiv und konnten sich in der noch jungen Saison wie andere Oldenburger Athleten bereits gut in Szene setzen. Den größten Erfolg errang dabei die Langstrecklerin Kristina Bokern (VfL).

Sie wurde in Alfeld über die 10 000-Meter-Distanz in 37:51,87 Min. Landesmeisterin. Kathrin Hoffmann vom DSC Oldenburg belegte im selben Rennen in 42:41,75 Min. den dritten Rang. Bei den Senioren der Altersklasse M 60 wurde Manfred Ostendorf vom VfL nach längerer Verletzungspause Zweiter in 19:53,76 Minuten. Günther Schmidt als Vierter und Bernhard Sager ergänzten das gute Abschneiden der VfL-Oldies, die erneut auf drei ihrer größten Leistungsträger verzichten mussten.

„Der Titelgewinn von Kristina Bokern kommt für mich nicht überraschend“, bilanzierte VfL-Trainer Jürgen Wegner. „Sie hat in den vergangenen Wochen viele harte Tempoeinheiten gelaufen und dabei gute Fortschritte erzielt.“ Auch mit dem Abschneiden der eher sprintorientierten Trainingskollegen beim Läufertag in Delmenhorst war Wegner sehr zufrieden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Klare Siege erzielten Lazaro Rivero (12,20 Sek. in Schülerklasse A), Ruth Spelmeyer (12,38 Sek. in weiblicher Jugend B) und Jan Caspers (13,74 Sek. in Männerhauptklasse) über 100 m. Jürgen Jeske (M 45) gewann den 100-Meter-Sprint um Haaresbreite in 13,62 Sekunden, während Dennis Behrens (Schüler A) ungefährdet über die Mittelstrecke von 1000 m in 3:05,54 Min. siegte.

Die „Powergruppe“ des VfL kam derweil beim Springercup in der Friedrichsfehn in der B-Schülerklasse zu einem Doppelerfolg. Es siegte Jan Bertram mit 820 Punkten (4,24 m im Weit- bzw. 1,36 m im Hochsprung) vor Alexander Niehaus mit 728 Punkten (4,00 m bzw. 1,24 m). Das gute Teamergebnis rundeten dort Lennart Elsner und Johannes Nistal auf den Plätzen vier und fünf ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.