• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

TENNIS: Brandes und Tegtmeier gewinnen Titel

09.12.2009

OLDENBURG Zum siebten Mal in Folge haben sich die Nachwuchstalente aus Oldenburg den Preis für den erfolgreichsten Tenniskreis bei den Bezirks-Jugendmeisterschaften gesichert. Kein Wunder, standen doch bei den Titelkämpfen, die in Oldenburg, Hundsmühlen und Rastede ausgespielt wurden, in den zehn Altersklassen gleich sieben Oldenburger im Halbfinale.

Kaja Tegtmeier (SWO, U 14) und Niklas Brandes (OTeV, U 21) wurden am Ende Bezirksmeister in ihrer Altersklasse. In Christian Cremers (U 21) und Lennard Zumbrock (U 14) schafften zwei weitere Spieler des OTeV den Sprung ins Finale.

Kaja Tegtmeier erreichte bei den U-14-Juniorinnen als Nummer drei der Setzliste ungefährdet das Halbfinale und traf dort auf die Nummer eins Sophia Warnke (TV Visbek). Den ersten Satz musste Tegtmeier noch mit 6:7 abgeben, gewann dann jedoch den zweiten mit 6:1 und sicherte sich auch den entscheidenden dritten Satz mit 6:1. Das Finale gegen Sophie Evers (Auricher TC) brachte ihr mit 6:3, 6:0 den verdienten Titel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hatte Niklas Brandes im Finale der Bezirksmeisterschaft der Männer A drei Wochen zuvor gegen seinen Vereinskameraden Christian Cremers noch den Kürzeren gezogen, nahm er diesmal bei den U-21-Junioren erfolgreich Revanche und sicherte sich den Titel mit 5:7, 6:3, 6:0. Sicher hatte er in den Begegnungen zuvor gegen Julian Pohl (TC Lingen BW), Jan-Philip Hupasch (TV Varel) und Marc-Andre Hase (TV Varel) gewonnen. Cremers hatte ebenfalls souverän das Finale mit klaren Siegen über Lukas Wallenhorst (TSV Wallenhorst), Sebastian Strehle (Cloppenburger TV BW) und Tim Dullweber (TV Vechta) erreicht.

Lennard Zumbrock spielte eine Altersklasse höher bei den U-14-Junioren. Mit Siegen über Nick Wolbert (Osnabrücker THC/6:4, 6:1), Jan-Niklas Feyer (Osnabrücker THC/6:2, 6:3) und einem Abbruchsieg über die Nummer zwei der Setzliste Loris Günther (TV Sparta Nordhorn) erreichte er das Finale gegen die Nummer eins Maximilian Drews (Rasteder TC). Mit 1:6, 5:7 machte er es trotz der Niederlage im zweiten Satz noch einmal spannend.

Im 16er-Feld der U-16Juniorinnen erreichte Svenja Tegtmeier (SWO) mit einem deutlichen 6:1, 6:0 über Marilena Madderken (SV Strücklingen) und mit 6:3, 6:2 über die Nummer drei Melanie Pusch (TC BW Delmenhorst) als Ungesetzte das Halbfinale. In der folgenden Begegnung gegen Jana Strathmann aus Nordhorn, die Nummer eins der Setzliste, musste sie sich dann jedoch mit 2:6, 4:6 geschlagen geben.

Auch Gian-Luca Blöcker (OTeV), der eine Altersklasse höher spielte, erreichte bei den U-16-Junioren nach einer spannenden Begegnung gegen Lennart Lonnemann (TV Vechta) mit 6:7, 7:6, 6:1 das Halbfinale und zeigte sich über diesen Erfolg berechtigterweise hocherfreut. Im anschließenden Spiel gegen Jannis Unland (TC VfL Osnabrück) musste er sich jedoch mit 4:6, 2:6 geschlagen geben.

Bis ins Halbfinale spielte sich bei den U-11-Junioren Maximilian Weber (OTeV), der ebenfalls eine Altersklasse höher eingestuft worden war. Nach seinem Erstrundensieg gegen Luca Klaproth (TC Edewecht/6:1, 6:0) traf er auf die Nummer zwei der Setzliste, den Delmenhorster Alexander Liebscher, und schaffte überraschend gegen diesen mit 6:2, 6:4 den Einzug in die Vorschlussrunde. Gegen Tom Wolbert (Osnabrücker THC) reichte dann ein 4:6, 2:6 nicht für den Sprung ins Finale.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.