• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

DSC-Talent feiert Dreifach-Triumph

07.12.2018

Bremen Einen erfolgreichen Auftakt in die Hallensaison haben die Leichtathletik-Talente des DSC verbucht: Beim traditionellen Schüler-Adventssportfest des SV Werder Bremen erreichten sie sechs Siege und einige weitere gute Platzierungen. Mit drei ersten Rängen und einem zweiten Platz war Jonas Buchberger der erfolgreichste Starter in der M-14-Klasse.

Nach einem Vorlaufsieg über 60 Meter in 7,94 Sekunden steigerte sich Buchberger als Endlaufsieger auf 7,91 Sekunden. Im Hochsprung bedeuteten 1,69 Meter eine neue persönliche Bestleistung, durch die ihm wie im Weitsprung (5,46 Meter) der Sieg nicht zu nehmen war.

Im Wettbewerb über die 60 Meter Hürden war der DSC-Athlet in einer Zeit von 9,27 Sekunden Vorlaufschnellster, ehe es im Endlauf nicht mehr ganz so gut für ihn ging. In 9,63 Sekunden wurde er immerhin noch Zweiter.

In der M-12-Klasse ließ sich Jakob Buchberger, nachdem er schon im Vorlauf über 60 Meter als Zeitschnellster 8,44 Sekunden vorgelegt hatte, auch den Endlaufsieg nicht nehmen. Mit seiner Steigerung auf 8,26 Sekunden lag er klar vorn, dazu kam Platz zwei im Weitsprung (4,49).

Im Hochsprung der W-14-Klasse war Lara Böcker schon ab 1,45 Meter allein im Wettbewerb, und kam mit übersprungenen 1,53 Meter schließlich zu einem überlegenen Erfolg. Fenja Malek lief die 60 Meter im Vorlauf in 8,68 Sekunden und steigerte sich als Endlauf-Zweite auf 8,62 Sekunden. Im Weitsprung wurde sie mit 4,65 Metern Sechste.

Mit einem W-12-Sieg über 60 Meter trat auch Marei Grebe die Heimreise an: Nach ihrem Vorlaufsieg in 8,68 Sekunden bedeutete ihre Steigerung im Endlauf (8,62) Platz eins. Im Weitsprung wurde sie Fünfte (4,21).

Weitere Nachrichten:

SV Werder Bremen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.