• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

BTB II agiert zu harmlos im Angriff

20.01.2014

Oldenburg /Rotenburg „Über unsere Leistung in der Offensive wollen wir lieber kein Wort verlieren“, sagte Jasper große Darrelmann zur 39:48-Niederlage der Basketballer des BTB II bei Oberliga-Rivale BG Rotenburg/Scheeßel. Ohne Trainer Nenad Josipovic war das Team zu harmlos, um das Kellerduell gegen die Gastgeber, bei denen Ex-BTBer Hauke Sievers seine Rückkehr nach einer Knieverletzung feierte, zu gewinnen.

Ein beherztes Auftreten in der Defensive verhinderte eine höhere Pleite. „Der Einsatz stimmte – die neue Defensivtaktik des Trainers wurde schon verinnerlicht“, sagte große Darrelmann.

BTB II: Hillen 9, große Darrelmann 7, Vieth 6, Weets 5, Sommer 4, Müller 3, Effland 3, Hillebrandt 2.

Arne Jürgens
Volontär, 2. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Weitere Nachrichten:

BTB | BG Rotenburg/Scheeßel

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.