• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
A29 in Richtung Wilhelmshaven auf eine Fahrbahn verengt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Unfall Bei Sande
A29 in Richtung Wilhelmshaven auf eine Fahrbahn verengt

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

BTB Royals feilen noch am Kader

24.07.2013

Oldenburg Viele bekannte Gesichter der vergangenen Basketball-Saison werden die Fans der BTB Royals auch in der neuen Spielzeit in der 2. Regionalliga auf dem Parkett sehen. Der neue Cheftrainer Michael Canisius und sein Assistent Arne Jürgens können weiterhin auf einige Leistungsträger der vergangenen Jahre bauen. Hinter der Weiterverpflichtung von einigen Akteuren stehen aber noch Fragezeichen. Zudem soll das Team durch neue Spieler verstärkt werden.

„Wir haben wieder einen starken Grundkern an Spielern, den wir nun sinnvoll ergänzen wollen“, sagt Royals-Manager Igor Hiller und fügt mit Blick auf potenzielle Neuzugänge hinzu: „Wir sind uns mit einigen Akteuren weitgehend einig, die unser Team in der nächsten Saison noch stärker machen werden.“ In den kommenden Tagen sollen die Neuverpflichtungen vorgestellt werden.

Bei den Spielern aus dem Kader der abgelaufenen Saison, in der die Bürgerfelder mit 13:7 Siegen direkt hinter Lokalrivale Baskets Akademie/OTB II (14:6) den vierten Platz belegt hatten, herrscht Klarheit bei Kapitän Mario Tummescheit und Center Michael Fastje, der wegen eines Ermüdungsbruchs im Fuß erst Mitte August in das Mannschaftstraining einsteigen wird. Auch die Forwards Patrick Bartels und Florian Kopitzki stehen wie die Guards Leif Troelenberg, Chiwendu Nwaigbo, Vasilij Rode und Niclaas Tonnus weiter im Royals-Kader.

Einziger Abgang ist bislang Hauke Sievers, der den BTB nach einer Saison wieder verlässt. Aufbauspieler Tim Stahn kehrt erst Anfang September von einem Marineeinsatz zurück – dann soll über seine Teamzugehörigkeit entschieden werden. Mit Flügelspieler Lauris Gruskevics und Center Fabian Lühring wird über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit verhandelt. „Diese beiden hätte ich gerne in meinem Team“, erklärt Canisius.

Weitere Nachrichten:

BTB Royals | Akademie | BTB

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.