• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

BTB Royals wollen Tabellenführer Westerstede ärgern

12.03.2016

Oldenburg Einer der Höhepunkte der Saison wartet auf die BTB Royals am Sonnabend in der 2. Basketball-Regionalliga, wenn sie Tabellenführer Westerstede empfangen und dabei auf ein volles Haus hoffen. Einen Tag später bestreiten die Royal Ladies ihr letztes Saisonspiel in der 2. Regionalliga.

Männer: BTB Royals - TSG Westerstede (Sonnabend, 17.30 Uhr, Sporthalle Alexanderstraße). Die Ammerländer stehen punktgleich mit den „Red Devils“ Bramsche an der Ligaspitze, wobei gegen die Royals in Fabian Lühring, Hauke Sievers und Eike Weets bei Westerstede einige Leistungsträger auflaufen, die auch schon beim BTB gespielt haben. „Wir konnten am vergangenen Wochenende gegen die Baskets Akademie/OTB II nach der langen Spielpause wieder etwas in den Rhythmus kommen“, sagt BTB-Trainer Thomas Glasauer: „Auch wenn es für uns nicht mehr um die Platzierung geht, wollen wir Westerstede das Leben möglichst schwer machen.“

Frauen: Royal Ladies - Hagener SV (Sonntag, 14.30 Uhr). Nach einem deutlichen 74:48 bei MTV/BG Wolfenbüttel hat das junge Team von Trainer Ralf Pröls den vierten Platz gefestigt und trifft nun auf die fünftplatzierten Tabellennachbarinnen. Das spannende Hinspiel gewann Hagen mit 75:69 nach Verlängerung, so dass die Bürgerfelderinnen sich zum Saisonabschluss revanchieren wollen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.