• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Kids Aktiv: Familien-Spiele sind ein Renner

13.07.2018

Bürgerfelde Finale bei der Fußball-Weltmeisterschaft – Auftakt der Familien-Spiel-Sonntage. Der Sommer ist da, und damit starten auch die Sommerspiele von Kids Aktiv. Am Sonntag, 15. Juli, sind Groß und Klein von 11 bis 13 Uhr auf der Fußballwiese im Großen Bürgerbusch willkommen. Damit der Abschied von der WM in Russland nicht allzu schwer fällt, steht die Serie in diesem Sommer unter dem Motto „Spielen wie die Weltmeister“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Familiennewsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wieder ist das Spielmobil Spielefant (Verein zur Förderung des Freizeitsports) für das Programm zuständig. Dessen Team bietet dabei viele verschiedene Spiele an, die auch für zu Hause geeignet sind und teilweise ohne Materialien auskommen. Jeder einzelne Termin steht dabei unter einem speziellen Motto (siehe Infokasten). „In diesem Jahr wollen wir die Fußballweltmeisterschaft mit in den Bürgerbusch bringen“, sagt Anke Möhlmann vom Spielefant. „Mit dem Finale der Weltmeisterschaft fangen wir an zu spielen, denn wir wollen der Welt zeigen, dass wir die Weltmeister im Spielen sind.“ Es stehen aber nicht nur Fußball und Ballspiele auf dem Spielplan. Auch die beliebten Ticker- und Schwungtuchspiele sind mit dabei. Und das sieben Wochen lang immer wieder sonntags.

Wie berichtet, standen die Kids-Aktiv-Sommerspiele im vergangenen Jahr vor dem Ende. Mit den Spenden der Landessparkasse zu Oldenburg, der Stadt Oldenburg und des Vereins Airborne-Fit-Run e.V. konnten sie aber gerettet werden. Für dieses Jahr wurde die Finanzierung mit Hilfe des Lions Clubs Oldenburg gesichert.

Susanne Gloger Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2108
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.