• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Fußball: BW Bümmerstede in Wilhelmshaven gefordert

27.08.2016

Oldenburg Von den vier Oldenburger Mannschaften in der Fußball-Bezirksliga müssen drei an diesem Sonntag auswärts antreten, nur der VfB II hat gegen den Heidmühler FC Heimrecht. BW Bümmerstede spielt beim SV Wilhelmshaven, GVO beim FC Rastede und der VfL II muss beim BV Bockhorn ran.

SV Wilhelmshaven - BW Bümmerstede (Sonntag, 11 Uhr). Aufsteiger Bümmerstede hat mit zwei Auswärtssiegen einen glänzenden Start hingelegt. Konnte man das 4:1 bei Mitaufsteiger FC Hude noch erwarten, war das 4:3 bei Titelanwärter TuS Obenstrohe schon eine große Überraschung. Landesliga-Absteiger Wilhelmshaven wird die Blau-Weißen genauso fordern wie Obenstrohe, denn die Truppe von Trainer Lars Klümper will sofort wieder aufsteigen. Dabei setzen die Jadestädter auf den Torriecher von Robert Plichta, der in zwei Spielen bereits acht Treffer erzielte.

FC Rastede - GVO (Sonntag, 15 Uhr). Für die Osternburger ist im Nachbarschaftsduell Wiedergutmachung angesagt. Im Derby gegen den VfB II (0:1) zeigten die Spieler von GVO-Trainer Marco Elia eine enttäuschende Leistung. Mit der Abwehrarbeit konnte der neue Coach noch zufrieden sein, für die Offensive war aber die Note mangelhaft noch schmeichelhaft. „Das Spiel war eine Katastrophe, so kann man in einem Derby zu Hause nicht auftreten“, ärgerte sich Elia. Die Rasteder haben ihren Saisonstart völlig in den Sand gesetzt, nach drei knappen Niederlagen steht die Mannschaft von Trainer Marc Bury mit null Punkten auf dem drittletzten Platz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BV Bockhorn - VfL II (Sonntag, 15 Uhr). In Friesland kommt es zum Krisengipfel zwischen zwei Abstiegskandidaten. Die Bockhorner müssen den Abgang zahlreicher Leistungsträger wie Patrick Degen verkraften, haben aber trotzdem schon zwei Punkte geholt. Der VfL II kassierte zum Start gegen SV Wilhelmshaven (0:7) und SV Brake (0:8) zwei böse Pleiten. Auch beim 1:2 gegen TSV Abbehausen lag die Mannschaft des neuen Trainers Lutz Hofmann bereits nach 13 Minuten 0:2 hinten. „Wir müssen von Anfang an konzentriert sein und dürfen uns in der Abwehr keine Fehler erlauben“, hofft Hofmann auf die ersten Punkte.

VfB II - Heidmühler FC (Sonntag, 17 Uhr, Sportplatz Maastrichter Straße). Gegen den Tabellenführer will der VfB II seinen dritten Saisonsieg holen und sich in der Spitzengruppe festsetzen. Wenn das Team um Routinier Christian Thölking genauso konzentriert wie im Derby beim GVO spielt, sollte das möglich ein. „Wir wollen so lange wie möglich oben dabei sein“, wünscht sich VfB-II-Trainer Helge Hanschke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.