• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

BWB mit Punkt zufrieden

09.03.2016

Oldenburg Im einzigen Bezirksoberliga-Tischtennisspiel mit Oldenburger Beteiligung hat sich Blau-Weiß Bümmerstede zu Hause mit 8:8 vom SuS Rechtsupweg getrennt. Obwohl die Gäste nur Tabellenvorletzter sind, überwog bei den Bümmerstedern am Ende die Freude über einen Punkt, statt der Ärger über einen verlorenen Zähler.

Starker Gegner

„Da Rechtsupweg mit Zbigniew Stefanski angereist ist, der wie erwartet vier Punkte geholt hat, sind wir mit dem Unentschieden zufrieden“, erklärte Mannschaftsführer Wido Stucke. Rechtsupweg hatte den starken Stefanski in der Winterpause verpflichtet – gegen den ehemaligen Regionalligaspieler war weder im Einzel noch im Doppel ein Kraut gewachsen. Wido Stucke konnte gegen Rene Hook punkten, gegen den Stephan Sebens trotz 2:0-Satzführung jedoch verlor. In der Mitte bezwangen beide Bümmersteder den „Abwehrer“ Christoph Griese. Im unteren Paarkreuz hatte Bümmerstede mit 3:1 Siegen Vorteile.

Positive Zwischenbilanz

„Bisher sind wir mit dem Verlauf der Rückrunde zufrieden“, bilanzierte Stucke, fügte allerdings hinzu: „Etwas ärgerlich ist nur, dass wir nun zum dritten Mal nach einer 8:7-Führung nur Unentschieden gespielt haben.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für Bümmerstede punkteten diesmal Sebens/Trendelbernd, Geyer/Rings, Stucke, Geyer, Trendelbernd, Völkel (2) und Rings.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.