• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

HANDBALL: C-Jugend des VfL agiert mit zu löchriger Abwehr

27.02.2007

OLDENBURG OLDENBURG/SR - „Stark begonnen und stark abgebaut“, so charakterisierte VfL-Trainerin Sabine Janßen den Spielverlauf des Auswärtsspiels der Landesliga-Handballerinnen der C-Jugend des VfL Oldenburg beim TV Dinklage. „Die Kräfte, vielleicht in Folge von Krankheiten und verletzungsbedingten Ausfällen, reichten nicht, um dem Gastgeber Paroli bieten zu können.“ Und so war die 23:26-Niederlage des VfL die logische Folge.

Dabei hatten sich die Gäste bis zur 13. Minute auf 9:4 abgesetzt. Doch dann kam auf einmal Sand ins Getriebe, und Dinklage nutzte die vielen technischen Fehler und Fehlwürfe auf Seiten des VfL, um den verdienten 14:14-Halbzeitstand herzustellen.

In der zweiten Spielhälfte liefen die VfL-Mädchen ständig einem Rückstand hinterher und lagen nach 35. Minuten erstmalig mit vier Toren zurück (17:21). Wurde der Ball einmal von der an diesem Tag schwachen VfL-Abwehr erkämpft, folgte gleich ein individueller Fehler, der die Aufholjagd wieder zunichte machte. Bezeichnend für die unzureichende Deckungsarbeit beim VfL war die Tatsache, dass es nicht gelang, die zwölffache Torschützin des TV Dinklage, Tina Schwarz, zu neutralisieren. Janßen: „Einzig die kämpferische Leistung meiner Mannschaft ist diesmal zu loben.“

VfL: Insa JanßenKatrin Przytulski (4 Tore/2 Siebenmeter), Lara Proffe (5), Annemieke Müller, Nadine Smit, Jessica Hünecke (3), Melanie Christöphler, Charlotta Baumann (2), Tamara Braje (4), Viktoria Bednorz (5), Norah Limberg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.