• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Handball: C-Jugend träumt von Meisterschaft

15.01.2015

Oldenburg Durch eine bittere Niederlage gegen die nun zweitplatzierte JSG Wilhelmshaven haben die weiter auf Rang vier liegenden B-Juniorinnen des VfL II in der Handball-Landesliga den Anschluss nach ganz oben verpasst. Die C-Juniorinnen verteidigten dagegen durch ein 28:13 bei SVGO Bremen Platz drei und dürfen weiter von der Meisterschaft träumen.

B-Jugend: JSG Wilhelmshaven - VfL II 22:21. „Der Beginn des Spiels verlief verheißungsvoll“, meinte VfL-Trainer Jörg Schumacher, dessen Team nach fünf Minuten 3:0 vorn lag, danach aber zumeist einem Rückstand hinterherlief. Zehn Sekunden vor Schluss führte die JSG 22:21 und hatte den Ball. Der VfL eroberte ihn, doch der letzte Angriff kam zu spät. „Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen“, meinte Schumacher, dessen Team an diesem Sonntag (12.30 Uhr, Sporthalle Rebenstraße) den TuS Norderney erwartet.

VfL II: Jansen, Kürten - Demuth 2, Michel, Steinbrenner 3/1, Sanders 4, Nölker 1, Janssen, Könnecke 2, Steffen 3/1, Nast 2, Wittje 2, Niedzwetzki 2.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

C-Jugend: SVGO Bremen - VfL 13:28. „Die Anfangsphase haben wir verschlafen“, meinte VfL-Trainerin Kim Balthazar, deren Team sich aber gegen den Tabellendrittletzten vor allem in der zweiten Halbzeit, angeführt von einer starken Lotta Hoppe, von seiner besseren Seite zeigte. An diesem Freitag (17.15 Uhr) gastiert die siebtplatzierte JSG Wilhelmshaven in der Sporthalle Rebenstraße, wo knapp 20 Stunden später das nächste Spiel gegen den Tabellenzweiten TV Oyten (13 Uhr) startet.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.