• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

C-Junioren des JFV feiern Meisterschaft ausgelassen

12.05.2014

Oldenburg Zwar kam der Titelgewinn nicht unerwartet, aber der Jubel war trotzdem riesengroß. Mit einem Torfestival und einem 8:0 (3:0) gegen Frisia Wilhelmshaven sicherten sich die C-Junioren-Fußballer des JFV Nordwest am Sonntag vier Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft in der Landesliga.

Das feierten die Spieler gemeinsam mit dem Trainerteam um Lasse Otremba und den Betreuern ausgelassen. Schützenhilfe hatte einen Tag zuvor der SV Meppen geleistet. Die Emsländer gewannen beim Verfolger BV Cloppenburg mit 3:2, so dass der BVC (49) den JFV (64) mit nun 15 Punkten Rückstand nicht mehr von der Spitzenposition verdrängen kann. Mit 21 Siegen und einem Unentschieden haben die Oldenburger den Titel verdient. Der ist allerdings noch nicht gleichbedeutend mit dem Aufstieg.

Denn in einer Relegationsrunde ist die U 15 Ende Juni noch einmal richtig gefordert. In Barsinghausen treffen sie in den Entscheidungsspielen auf die Titelträger der niedersächsischen Bezirke Hannover, Braunschweig und Lüneburg. Nur der Sieger der Endrunde steigt in die C-Junioren-Regionalliga auf. Auf dieses große Ziel schworen sich die jungen Kicker bereits nach der gewonnenen Meisterschaft am Sonntag ein. Ein weiterer Höhepunkt ist das Bezirkspokal-Finale am 29. Mai (11 Uhr, Sportpark Dornstede) gegen Kickers Emden.

Warm geschossen jedenfalls haben sich die JFV-Akteure bereits für die kommenden Aufgaben. Gegen Wilhelmshaven trafen Julius Zaher, Niklas Neumann, Tom Schmidt (2), Enno-Tjabbo Kurth, Osman Atilgan (2) und Kasra Ghawilu. Damit unterstrichen sie ihre Ausnahmestellung in der Liga.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.