• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
EU-Parlament stimmt für   Artikel 13
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 31 Minuten.

Urheberrechtsreform
EU-Parlament stimmt für Artikel 13

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Charleston-Formation probt vor Publikum

11.04.2014

Stadtmitte /Osternburg Zur öffentlichen Generalprobe lädt die Charleston Formation der Abteilung Partytanz des Tanz-Turnier-Clubs für diesen Freitag ein. Gäste sind ab 20 Uhr in der Sporthalle der Wallschule an der Peterstraße willkommen. Zum letzten Mal vor dem großen Auftritt der Formation beim 25. Showfestival der Blue Lions an diesem Sonnabend in Rastede haben Zuschauer an diesem Abend Gelegenheit, sich kostenlos an der Choreografie zu erfreuen, die schon im Januar viele Oldenburger bei der öffentlichen Generalprobe der Oldenburger Tanzsportclubs in der Halle am Brandsweg begeistert hat.

Nach wie vor sucht die Formation Paare und Solisten, die Spaß an diesen alten Tänzen haben und sie unterstützen möchten. Das Training findet freitags ab 19 Uhr in der Aula der Freien Waldorfschule, Stedinger Straße 20-22, statt. Der nächste Trainingstermin ist Freitag, 18. April.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.