• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Christiane Schwietert zeigt sich als gewiefte Taktikerin

14.07.2017

Oldenburg Ihren dritten DM-Titel in der Altersklasse W 50 hat sich Christiane Schwietert in diesem Sommer gesichert. Nachdem die DSC-Athletin in den vergangenen Jahren bei Straßenläufen ganz vorn gelandet war, erwies sie sich nun bei einem Mittelstrecken-Rennen auf der Bahn als gewiefte Taktikerin.

Bei den Deutschen Meisterschaften im sächsischen Zittau wollte Schwietert, die 2015 den DM-Sieg im Halbmarathon geholt und ein Jahr später über 10 Kilometer triumphiert hatte, bei der Titelvergabe über 1500 Meter ein Wörtchen mitreden. Als vier Läuferinnen zusammen die letzte Runde angingen, lag Schwietert auf Position drei, als 200 Meter vor dem Ziel nur noch drei Rivalinnen an der Spitze liefen, ergriff die Oldenburgerin die Initiative.

Die DSC-Athletin, der anzusehen war, dass sie es auf gar keinen Fall auf eine Spurtentscheidung ankommen lassen wollte, ging in Führung und lief schließlich in 5:18,32 Minuten ins Ziel. Mehr als zwei Sekunden danach folgten Gabi Baltruschat (LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain) und Gabriele Kelling (LAV Halensia Halle).

Knapp an einer Medaille vorbei lief Daniel Schwietert im 1500-Meter-Wettbewerb der M-40-Klasse. In einem von Taktik geprägten Rennen musste der DSC-Starter die Konkurrenz auf den letzten 300 Metern ziehen lassen und lag am Ende in 4:40,84 Minuten auf Rang vier.

Hochspringer Jan Hiller (BTB, ebenfalls M 40) erreichte mit 1,68 Metern eine Jahresbestleistung, musste aber in einem der hochklassigsten Meisterschafts-Wettbewerbe der vergangenen Jahre mit Rang sieben zufrieden sein. Sogar der Fünftplatzierte übersprang noch 1,80 Meter. In der M 50 erreichte Alf Decker (BTB) im Dreisprung mit 10,27 Metern Position fünf und wurde in 19,04 Sekunden Achter über 100 Meter Hürden. In der gleichen Klasse kam sein BTB-Kollege Pierre Wirth nicht über den 100-Meter-Vorlauf hinaus (13,18).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.