• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Christina Schulz führt OTB-Frauen zum Pflichtsieg

22.02.2017

Oldenburg /Norden Einen mühevollen 8:5-Sieg hat die erste Frauenmannschaft des OTB in der Tischtennis-Bezirksoberliga gegen Nord-Holtriem II verbucht. Die Reserve verlor im Parallelspiel gegen Holtrop 0:8, ehe es tags darauf beim TTC Norden immerhin zu einem 2:8 reichte.

Oldenburger TB - TTG Nord-Holtriem II 8:5. „Überzeugend war das nicht, aber Hauptsache gewonnen“, lautete das Fazit von Nane Hofmann nach einer eher zähen Partie gegen den Tabellenachten. Bettina Lechtenbörger konnte nicht dabei sein, dafür spielte Franziska Meerhoff aus der zweiten Mannschaft. „Das war ganz wichtig, Franziska hat schließlich in Einzel und Doppel gepunktet. Wir sind der zweiten Mannschaft sehr dankbar, dass sie in ihrem zeitgleichen Spiel auf sie verzichtet hat“, erklärte Christina Schulz. Sie hatte mit drei Siegen im Einzel selbst großen Anteil am Sieg, der erst nach einem 5:5 realisiert wurde. Für den OTB punkteten Hofmann/Meerhoff, Hofmann (2), Katharina Thüer, Schulz (3) und Meerhoff.

Oldenburger TB II - TSV Holtrop 0:8. Nebenan stand die Reserve ohne ihre Nummer eins auf verlorenem Posten. Die ins obere Paarkreuz aufgerückte Heike Fleßner sorgte beim 2:3 gegen Erika de Buhr für die einzigen Satzgewinne des Schlusslichts.

TTC Norden - Oldenburger TB II 8:2. Nach fünf 0:8-Pleiten in Folge gelangen ausgerechnet beim Meisterschaftsanwärter die ersten Ehrenpunkte. Die Gastgeberinnen (jetzt 19:1 Punkte), die die erste OTB-Mannschaft (24:2) am 4. März zum vorentscheidenden Duell um Platz eins empfangen, mussten allerdings auch auf Spitzenspielerin Inka Friedrichs (verletzt) verzichten.

Meerhoff und Christiane Falk brachen im Doppel durch ein 3:0 gegen Stefanie Hartmann und Heike Fleßner den Bann. Und wie im Hinspiel gewann die im OTB-Trikot spielende Heike Fleßner das Spiel gegen ihre Namensvetterin aus Norden mit 3:1.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.