• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Harting darf doch zur WM

17.09.2019

Darmstadt Diskus-Olympiasieger Christoph Harting gehört nun doch zum Aufgebot für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften vom 27. September bis zum 6. Oktober in Doha. Dies teilte der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Montag mit. Insgesamt schickt der DLV 71 Starter bei der Wüsten-WM an den Start. Der DLV hatte bereits Anfang August ein Teilaufgebot von 46 Athleten für das WM-Aufgebot ausgewählt.

Der 29-jährige Harting aus Berlin war trotz Normerfüllung zunächst wegen despektierlicher Äußerungen über den Deutschen Leichtathletik-Verband und seine Konkurrenten nicht nominiert worden. Zudem waren seine Leistungen zuletzt eher mäßig. Immerhin erreichte er beim Diamond-League-Finale in Brüssel wieder eine Weite von 64,03 Metern.

400-Meter-Sprinterin Ruth Spelmeyer (VfL Oldenburg) steht – wie vermutet – nicht im Aufgebot.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.