• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Fußball: TuS Eversten verliert bei Baris

16.11.2018

Delmenhorst /Oldenburg Die Fußballer des Bezirksligisten TuS Eversten haben ihr Nachholspiel bei Baris Delmenhorst 2:4 verloren. Eversten ging früh durch Ingmar Peters in Führung (3. Minute). Nach einem Foul von TSE-Torwart Yannick Zytur an Devin Isik verwandelte Mikael Blümel den Strafstoß zum Ausgleich (27.).

Nach der Pause bestimmte Baris zunehmend die Partie und ging durch Isik auch 2:1 in Führung (52.). Danach hatten die Gäste zwei große Chancen zum Ausgleich. Stephan Schönberg jagte den Ball aber freistehend über das Baris-Tor (61.), bei einem Freistoß von Hendrik Detmers reagierte Baris-Schlussmann Orhan Karajkaya glänzend (74.). Mit seinem Eigentor sorgte Piet Stenzel kurz vor Schluss für die Entscheidung. „Der Sieg von Baris war nicht unverdient“, erklärte TSE-Trainer Nils Reckemeier.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.