• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Esken und Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewählt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Parteitag Wählt Neue Spitze
Esken und Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewählt

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Atlas kassiert erste Saisonniederlage

02.12.2019

Delmenhorst /Oldenburg Atlas Delmenhorst hat in der Fußball-Oberliga die erste Saisonniederlage kassiert. Der Tabellenzweite verlor ersatzgeschwächt am Samstag mit 0:3 gegen den FC Hagen/Uthlede (Kreis Cuxhaven). Jannik Vollmer (34. Minute/Eigentor), Finn-Niklas Klaus (64.) und Yannick Bremser (85.) trafen vor rund 800 Zuschauern für die Gäste. Tabellenführer VfV Hildesheim nutzte den Patzer der Delmenhorster und baute seinen Vorsprung aus. Die Hildesheimer gewannen mit 6:2 gegen Arminia Hannover und liegen nun fünf Punkte vor Atlas.

Der Tabellendritte VfL Oldenburg kam am Sonntag im Heimspiel gegen Eintracht Celle nicht über ein 2:2 hinaus. Torjäger Conrad Azong traf zweimal für die Oldenburger (13./40.), die sich wegen der Gegentreffer von Yusuf-Islam Akdas (14.) und Hilger-Noel von Elmendorff (55.) aber mit einem Punkt begnügen mussten.

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.