• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OTB-Spieler scheitert am starken Feld

23.05.2018

Dillingen /Oldenburg Als einziger Oldenburger war Lothar Rieger vom Oldenburger TB bei den Deutschen Tischtennis-Meisterschaften der Senioren im bayerischen Dillingen aktiv. In der Gruppe hatte er es allerdings mit einigen Schwergewichten zu tun und musste bereits früh die Segel streichen.

Schon im ersten Spiel konnte der Landesligaspieler für eine Überraschung sorgen als er Andreas Stark vom Hessenligisten TTC Langen mit 3:1 besiegte. Immerhin wies sein Gegenüber einen mehr als 150 Punkte höheren QTTR-Wert auf. In den anderen Partien erwiesen sich die Hürden für Rieger aber als zu hoch. Gegen Oljeg Basaric (TB Untertürkheim) und Alexander Krießbach (TV Leiselheim) verlor Rieger jeweils und schied damit als Gruppendritter aus. Seine beiden Gegner zeigten im weiteren Verlauf mit einigen Erfolgen, dass Rieger eine sehr schwierige Gruppe erwischt hatte.

Im Doppel spielte der Oldenburger mit Achim Storck vom ESV Lüneburg. Nach einem knappen Erfolg in Runde eins war dann allerdings nach der zweiten Partie Endstation. Eine Runde weiter ging es im Mixed zusammen mit Heike Wahlers (SV Holtum Geest), nach zwei Siegen scheiterten die beiden erst in Runde drei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.