• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: Oldenburger gehen leer aus

19.06.2019

Dinklage /Oldenburg Eine starke Oldenburger Beteiligung hat es bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen gegeben: Gleich neun Spieler aus dem Stadtverband waren in Dinklage dabei. Während es in einigen Verbänden Qualifikationsturniere gab, wurden die Plätze in Niedersachsen unter den Bewerbern ausgelost.

Anders als 2018, als Nico Schulz, Hendrik Z’dun (beide SW Oldenburg) und Daniel Trendelbernd (BW Bümmerstede) Bronze im Doppel holen konnten, gingen die Oldenburger dieses Mal allerdings leer aus. Erfolgreichste Akteurin war Nane Emme vom Oldenburger TB bei den Frauen B (bis 1500 TTR-Punkte). Im Einzel wurde sie bei ihrer bereits dritten Teilnahme mit 2:1-Siegen Gruppenzweite. Das entscheidende Spiel um den Einzug in die Hauptrunde gewann die Landesliga-Spielerin mit 12:10 im fünften Satz gegen Carina Weiß aus Rheinland-Pfalz. Im Achtelfinale war dann allerdings nach einem 1:3 gegen die spätere Zweite Larissa Schmidt aus Berlin Schluss. „Das war dennoch ein tolles Turnier mit besonderer Atmosphäre. Nach sehr nervösem Beginn habe ich auch ordentlich gespielt. Ein bisschen schade war das Ausscheiden, weil die Auslosung in den nächsten Runden gut gewesen wäre“ erklärte Emme. Im Doppel überstand sie an der Seite von Teamkollegin Christina Schulz die erste Runde, verlor dann aber gegen die späteren Siegerinnen. Schulz war im Einzel nach drei Niederlagen ausgeschieden.

Der einzige Oldenburger, der neben Emme im Einzel am zweiten Tag vertreten war, war der kurzfristig bei den Männern A (bis 2000 Punkte) nachgerückte Thuong Nguyen vom OTB. Mit zwei 3:2-Siegen und einer 2:3-Niederlage schaffte er es ins Achtelfinale. Hier scheiterte er in vier Sätzen an Thomas Herr (St. Augustin). Im Doppel kam Nguyen an der Seite von Josef Rempe ebenso wie Vereinskollege Malte Plache mit Justin Huszti nicht über die erste Runde hinaus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Einzel hatte Plache in der Gruppe drei Niederlagen kassiert, genauso wie alle anderen Oldenburger Starter: Jessica Boy (TuRa Oldenburg) und Stephanie Kerber (SW Oldenburg) bei den Frauen A (bis 1700 Punkte), Marie Kutscher (Hundsmühler TV) bei den Frauen C (bis 1300) sowie Lynn Liebert (TuS Eversten) und Manuel Kerber (HTV) bei den Männern B (bis 1800).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.