• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Deutscher Meister Im Halbmarathon: Oldenburger erläuft sich drei Meistertitel

11.04.2017

Oldenburg /Hannover Georg Diettrich ist bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften während des Hannover Marathons am vergangenen Sonntag zu seinem dritten Deutschen Meistertitel in sieben Monaten gelaufen. Er übernahm vom Start weg die Initiative. Dies führte zwar dazu, dass er die meiste Zeit auf sich alleine gestellt war, machte sich aber bezahlt. Mit der Zeit von 1:09:03 Stunden distanzierte er seinen Konkurrenten Fabian Borggrefe von der SG Spergau gleich um 2:14 Minuten. Damit ist er nicht nur amtierender Deutscher Meister im Crosslauf sowie über 10 Kilometer und dem Halbmarathon, sondern auch ungeschlagen im Meisterschaftsrennen in der Altersklasse M45.

Diettrichs Trainingspartner Andreas Kuhlen lief in 1:08:20 mit der Mannschaft der LG Braunschweig auf einen guten vierten Platz. Drittschnellster Oldenburger war Axel Schneider von den Laufsportfreunden, der in 1:24:32 die Top Ten in der M55 um genau eine Minute verpasste. Dies gelang seinem Vereinskollegen Franz Josef Lienland der sich in 1:57:32 den zehnten Platz in der M70 sicherte. Ebenfalls in der M55 ging Gerhard Knoll vom LC Wechloy an den Start und lief in 1:28:24 auf den 15. Platz. In der M50 war Laufrauschler Dietmar Lambertus in 1:25:25 (22.) schnellster Oldenburger. Axel Felsmann (LSF, 38.) kam 3:29 Minuten dahinter ins Ziel. Mit Michael Ibelings (23. M40, 1:29:43) und Till Wagenknecht (35. M45, 1:31:35) waren zwei weitere Laufsportfreunde an den Start gegangen. Einzige Oldenburger Läuferin war Rita Rürup vom Team Laufrausch, die in 1:51:24 auf Platz vierzehn in der W55 lief.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.